iBook - Reichweite

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von TheEvangelist, 16.01.2004.

  1. TheEvangelist

    TheEvangelist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2003
    Hi,

    habe heute mein Airport erhalten und installiert, so weit so gut. Nur das Airport ist eigentlich für ein iBook gedacht, aber im iBook habe ich eine extrem schlechte Reichweite um genau zu sein 1-2 Meter wenn überhaupt. Wenn ich die selbe Karte in meinen PowerMac stecke, habe ich über zwei Stockwerke und einer Kellerdecke, PowerMac steht im Keller, iBook oben, immer noch rund 50%-60% des Airport Signals. Die Station steht dabei immer noch am selben Platz auf dem Tisch neben dem iBook. Die Station ist eine Airport Extrem, ohne externen Antennenanschluss und Modem, das iBook ist ein Dual USB G3 500MHz mit 384 MB RAM, der PowerMac ein G4 533MHz mit 1GB RAM. Die Unterdrückung von etwaigen Störsignalen ist aktiviert.
    Hat jdm ähnlich Erfahrungen mit iBooks der ersten Generation? Oder mit anderen Books?
    Leider habe ich den AirportSteckplatz vorher nie testen können.

    Gruss

    s e b
     
  2. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    06.10.2003
    Also, ich habe zwar ein neues iBook (G4 933), das hat Airport Extrem Karte, dafür habe ich nur ne Graphite Basisstation, welche ja für die Reichweite zuständig ist (meines Wissens nach...).

    Nun kommt mir zugute, dass ich in einem (knarrendem) Holzhaus wohne und Airport nur fürs Internet via DSL benötige. Doch nun zur Reichweite:

    - eigene Wohnung: über 3 Stockwerke volle (DSL) Geschwindigkeit, 2 Striche in der Statusanzeige

    - draussen: auf der Terasse geht es gerade noch so, entspricht etwa 10m, dafür ist aber allerhand Gedöngs dazwischen (Wände, Wände, Wände, Wände, Kühlschränke, Kochherde usw.)

    Habe dir sicher nicht weitergeholfen, doch wie du siehst, geht es doch sehr gut. Prüf mal die Firmware Version, einziger Tip von mir ...
     
  3. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.07.2003
    Möglicherweise ist die Airport-Antenne defekt..
    das heißt, das Antennenkabel ist innen beim Scharnier gebrochen.

    Mein iBook funkt mit einer DLink-Station in nem stabilen Altbau bis in den Luftschutzkeller :) Also 6-8 Meter durch Stahlbeton..
    oder gut 30 Meter durch die Wände bis auf die Straße.

    Probier mal, ob bei einer bestimmten Monitorstellung der Empfang besser ist. Wahrscheinlich ist hier aber der Weg zum Service nötig..

    feel_x
     
  4. TheEvangelist

    TheEvangelist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2003
     

    net wirklich, meow
     
  5. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.07.2003
    Ach: Lösungsweg vergessen:
    Antennenkabel aus der Airportkarte im iBook ziehen (kann man während des Betriebes machen: Tastatur hoch, Stecker raus, kein Problem).
    Wenn der Empfang sich nicht oder unwesentlich verschlechtert, ist die Antenne oder die Leitung zur Antenne definitiv defekt.

    (Mit dem Programm "Internet-Verbindung" hast Du ne genauere Netzstärkeanzeige als mit dem Airport Menü-Symbol)

    feel_x
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2004
  6. TheEvangelist

    TheEvangelist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2003
    Danke...

    ...also habe das mal mit dem Antennenkabel versucht und es scheint wirklich die Antenne zu sein. Das ist natürlich der worst case, mit. Doch zum Tech...

    Danke für die Hilfe

    Gruss

    s e b
     
  7. Daria M.

    Daria M. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.09.2003
    Ich kann's mir selber nicht erklären, aber seit ich auf 10.3.2 geupdated habe, habe ich selbst im Keller vier von vier Strichen, vorher waren es nur drei, manchmal auch zwei. Vielleicht ist das auch eine Option für dich wenn die Karte vom Tech zurück ist...
     
Die Seite wird geladen...