iBook ohne Bluetooth bestellt - war das nun ein Fehler?

Diskutiere mit über: iBook ohne Bluetooth bestellt - war das nun ein Fehler? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. void

    void Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2003
    Hallo,

    ich habe Samstag mein iBook im Edu-Store bestellt, allerdings ohne Bluetooth.
    Der Herr am Telefon fragte zwar noch nach, ob ich kein BT möchte und mir bewusst sei, dass ich es nicht nachrüsten könne, aber ich war mir (zu dem Zeitpunkt) sicher, dass ich es nicht brauchen würde.

    Allerdings lese ich nun mit der Zeit, dass die meisten hier ihr iBook mit BT ordern, wodurch ich mich letztendlich frage, ob ich nicht doch einen Fehler in der Bestellung gemacht habe :confused:

    Ich bin mir zwar bisweilen nicht bewusst, wozu ich das BT brauchen könnte, da es m.W. nur mit S///-Handys kompatibel ist und ich BT sonst auch nur im BMW hätte....

    Verpasse ich etwas, ohne BT? :confused:
     
  2. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2002
     

    Öhm?!

    Wenn's Dir "bisweilen nicht bewusst" ist (?!) für was Du es brauchst, dann brauchst Du's warscheinlich auch nicht :)
    Du kannst ja immer noch so einen USB Adapter kaufen, wenn's nötig wird.
    S/// <- was ist das?
    BT nur im BMW ?! <- kopfkratz = versteh ich genauso wenig...

    Gruss,
    Hackmac.
     
  3. void

    void Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2003
    Re: Re: iBook ohne Bluetooth bestellt - war das nun ein Fehler?

    &nbsp;

    Sony-Ericsson

    &nbsp;

    Der BMW hat eine BT-Schnittstelle, ggf. hätte man ja damit was anfangen können. Auto und Handy sind bei mir momentan die einzigen Geräte, die BT haben.
     
  4. Anthrazit

    Anthrazit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    30.11.2003
    &nbsp;

    Das kommt ganz auf deine Vorhaben mit dem iBook an.
    Ich werde meins auf jeden Fall mit BT ordern, damit ich kabellose Peripherie nutzen kann :)

    So'n gesteckter USB-Stick an der Gehäuse-Seite widerspricht jeglichem Sinn für Ästhetik, es würde mir in den Augen wehtun !

    Ich bin mehr der Typ der lieber noch ein wenig länger wartet, um dann aus dem Vollen schöpfen zu können. Reintheoretisch könnte ich schon ein iBook bestellen, warte aber noch, damit ich das 12"er iBook in der höchsten Konfiguration bekomme, schließlich kaufe ich mir nicht jeden Tag ein neues "notebook" :rolleyes:

    Für mein iBook / iPod nur das Beste carro
     
  5. Zebrissima

    Zebrissima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2003
    hm, langsam glaub ich auch , ich hätte die paar euros mehr in BT investieren sollen *seufz*

    andererseits ist es mir bis jetzt nicht abgegangen.. aber weiss wie die sache in 2 jahren ausschaut *ärger*....

    von nem stecker halt ich auch nicht so viel... umständlich und ausgucken wird das wohl auch nicht soo optimal ;(



    lg zebri, die sich grad zum ärgern anfängt ....
     
  6. void

    void Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2003
    Re: Re: iBook ohne Bluetooth bestellt - war das nun ein Fehler?

    &nbsp;

    Worauf wartest du denn jetzt noch? Mit BT bekommst du es doch auch jetzt schon?
     
  7. 4scht

    4scht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2003
    Wofuer?
    Ich hab meins ohne BT gekauft.
    Wenn ich zu Hause bin, steckt das Teil sowieso am USB-HUB mit Drucker, Scanner, BT etc.
    Wer braucht unterwegs BT? OnLine gehts per Airport, und wenn du echt mal
    ne Praesentation mit Mobiltelefon und Romeo halten willst, haengst halt
    schnell 'nen USB-TR dran, der stoert dann auch nicht.

    Ausserdem: Mac und Umweltschutz ;-)

    Sers,
    4scht
     
  8. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.10.2003
    ich liebe es mit meinem powerbook zu bluejacken ;)
     
  9. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    31.07.2003
    &nbsp;

    Naja, interessant ist es für die Synchro mit allen Bluetooth-fähigen Handys (und das werden immer mehr..), falls Du mit dem Rechner übers Handy kabellos online sein willst..
    oder für externe Mäuse, die nicht normalen Funk, sondern halt Bluetooth-Funk verwenden..

    Kann man den BMW per Bluetooth fernsteuern?
    (anjamesbonddenk..) coool..

    ;)

    feel_x

    P.S.: Du hast im übrigen zwei Wochen Rückgaberecht..
     
  10. loopi

    loopi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    29.11.2003
    @void
    s/// insider :D (TT), aber wieso nur damit kompatibel?

    Bin auch vor ein paar Tagen zu den Äpfeln geswitcht und hab meins mit BT geordert, weil ich BT auch im Palm und meinen S/// Handys habe und beides per BT syncen möchte, auch kann ich wenn ich will mit anderen Notebooks die oft auch BT ob board haben Kontakt aufnehmen. oder mit meiner hier noch rumstehenden Dose...

    Also bei mir war BT Voraussetzung, wobei wenn Du es bis jetzt noch nie gebraucht oder Verwendung dafür gefunden hast, wirst Du es momentan wohl auch nicht vermissen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook ohne Bluetooth Forum Datum
Neu Einsteiger aus dem Windows Lager sucht iBook Empfehlung Mac Einsteiger und Umsteiger 04.10.2014
iBook G4 ein paar Probleme Mac Einsteiger und Umsteiger 12.12.2012
IBook kaufen Mac Einsteiger und Umsteiger 16.01.2012
iBook Mac Einsteiger und Umsteiger 11.05.2011
iBook 12" mit oder ohne Apple Care kaufen? Mac Einsteiger und Umsteiger 21.05.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche