iBook nimmt keine CDs mehr an

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Uncle Ho, 20.11.2006.

  1. Uncle Ho

    Uncle Ho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Habe dieses Anliegen schon drüben im "Fragen für Zwischendurch"-Thread gepostet, aber da wurde mir geraten, einen eigenen Thread zu eröffnen, weil mir da niemand weiterhelfen konnte. Und das mache ich dann jetzt auch:

    Die Sache ist die:

    Mein iBook G4 1.33Ghz (letztes Modell vor dem Macbook) nimmt keine CDs mehr an. Man kriegt sie einfach nicht reingeschoben, als wäre da ein Widerstand oder so (CDs lassen sich zur Hälfte reinschieben, weiter geht nicht). Jedenfalls ist *keine* CD bereits im Laufwerk.

    Habe bereits folgendes versucht:

    - neustarten
    -Rechte reparieren

    Nützt nichts.

    Das iBook hat noch bis Ende Dezember Garantie. Aber ich frage lieber vorher hier mal nach, ob man das Problem irgendwie selber beheben kann. Vielleicht ist es ja etwas Banales und das Laufwerk ist gar nicht kaputt?
    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, das Laufwerk irgendiwe zu entriegeln oder so oder wie auch immer (wie gesagt: es wirkt irgendwie "blockiert", schluckt nichts)?

    Danke.
     
  2. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski MacUser Mitglied

    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Klingt nach mechanischem Defekt. Ich denke nicht, daß das ein Softwarefehler ist.
     
  3. Uncle Ho

    Uncle Ho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Danke für Deine Einschätzung. Also wohl ein Garantiefall. Argh. Dabei brauche ich das Book dringend und würde es nur ungern für mehrere Wochen zur Reparatur geben.
     
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Gast

    Sehe es auch als mechanischen Defekt an. Da ich das Glück hatte, mein Book mal selber auseinander zu nehmen, kann ich mir auch denken, was es ist (aber nicht erklären).
    Hast du keinen Händler/Apple-Service vor Ort? Dann kannst du es wie ich machen: Hinfahren, zeigen und erklären – und entweder wird neues bestellt (dann bringst du das Book hin wenn neues Laufwerk da ist) oder vorher schon Termin vereinbaren (wenn sie erst nachgucken wollen), damit gewährleistet ist, dass du das Book am gleichen Tag/Tag darauf wieder abholen kannst. Hat bei mir immer gut geklappt.
     
  5. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    102
    MacUser seit:
    18.08.2004
    was bei mir mal geholfen hat, Neustart, dabei linke Maustaste oder Trackpad Taste drücken. Irgendwie dachte das Book, es hätte eine CD im Laufwerk, und der Zwangsauswurf (auch ohne die CD) hat dafür gesorgt, dass sich die Mechanik wieder berappelt hat.
     
  6. Uncle Ho

    Uncle Ho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Also kann ich, ohne bei Apple anzurufen, gleich zu Gravis gehen mit dem Book und die machen das Garantie obwohl ich das Book im Apple Online Store gekauft habe? Wäre natürlich klasse.

    Werde mal bei Gravis nachfragen. Danke für den Tipp. :)
     
  7. martin63

    martin63 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    86
    MacUser seit:
    14.11.2003
    das machen die bei gravis gerne.
     
  8. Uncle Ho

    Uncle Ho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Leider nein. Trotzdem Danke für den Tipp.


    Gut zu wissen. Werde übermorgen mal hingehen mit dem Book. :)
     
  9. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Gast


    Das weiß ich nicht, auch nicht ob Gravis da so mitspielt wie ein kleinerer lokaler Händler.
    Ich habe immer erst bei Apple angerufen (Seriennummer von Book und Laufwerk parat halten), Problem geschildert und mir eine Fallnummer (Case-ID) geben lassen. Dann bei Händler angerufen, Problem geschildert, Fallnummer genannt und dann tun die sich schon leichter, weil Apple mit der Fallnummer ja quasi schon die Garantie bejaht hat und der Händler über die Nummer im Netz an seine Infos kommt.
     
  10. Uncle Ho

    Uncle Ho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Geht wieder

    So, Fehler mittlerweile ohne Probleme behoben. iBook nimmt wieder CDs. Uncle Ho glücklich.

    Vielen Dank nochmal Euch allen für die netten Tipps.:)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook nimmt CDs
  1. w_roy
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    339
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    658
    chris25
    16.06.2015
  3. Tholimag
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    774
    bernie313
    03.06.2006
  4. hbking
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    623
  5. hermann4000
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    653
    Shaguar
    20.10.2004