iBook Monitor schwarz! Hallo?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Onophrio, 06.12.2004.

  1. Onophrio

    Onophrio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.07.2002
    Hi,

    mein iBook hat mich gestern Abend Horrormäßig erschreckt! Es ist aus dem Ruhezustand nicht mehr aufgewacht und nach Neustarts lief zwar die CPU und die Festplatte (z.B. leiser-lauter Knöpfe erbrachten den entspr. Ton) aber der Monitor blieb schwarz. Ich dachte mir: Hallo?

    Und heute hab ich einen externen Monitor angeschlossen (wollte sehen ob das TFT kaputt ist), und nach Neustart kam auch auf dem iBook wieder ein Bild. Also doch eher wenige Hardware, sondern eher Software-Problem?

    Hab' 10.3.6 inkl vorgestrigem Security-Update. Zu diesen Chargen, wo Apple irgendwas falsches verbaut hat und das Logic-Board wechselt, gehöre ich, bzw. mein iBook nicht (SN UV244XXXX).

    Ist da was bekannt? Wie find' ich das jetzt raus was faul ist im Staate?

    Thx
     
  2. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    es gibt ein bekanntes problem mit der bildschirmhelligkeitseinstellung
    nach dem aufwachen kann es passieren dass der wert auf null gesetzt ist
    dh einfach mal die bildschirmhelligkeit nach dem aufwachen mit den F-Tasten hochsetzen und dein monitor ist wieder da.
     
  3. Onophrio

    Onophrio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.07.2002
    Hi,

    das hab' ich probert, leider ohne Ergebnis. Was komischerweise behebt sich das Problem immer wenn ich den VGA bzw. S-Video- Adapter anschließe, auch wenn gar kein Monitor dran hängt.

    Hab jetzt den Hardware-Test laufen lassen und der sagt alles sei okay.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen