iBook mit Hilfe des Pro-Keyboards "anschalten"

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von robin, 13.11.2004.

  1. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Hallo liebe Leut´,

    das ich mit einem shortcut (Ctrl+Cdauswurf) mein iBook ausschalten kann ist mir bewusst. Gibt es die Möglichkeit es mit einem ähnlichen shortcut an zu machen?

    Schönes Wochenende

    Robin
     
  2. Visual

    Visual MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2004
    Ist mir nicht bekannt. Das iBook schaltet den USB-Port zur Energieeinsparung stromlos. Dadurch wird deine externe PRO-Tastatur nicht mit Spannung versorgt und kann das iBook logischerweise auch nicht einschalten, zumal das PRO-Keyboard keine Einschalttaste hat. Das funktioniert bei mir auch nicht mit einem kleinen Apple-USB-Keyboard, welches noch explizit so eine Taste hat.
     
  3. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2004
    ...klingt logisch =) ... Na dann - werde ich mich wohl bis zum Jüngsten Tag bücken müssen ... =)
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    wenn du das iBook in ruhezustand versetzt statt abzuschalten kannst du es über die tastatur aufwecken.

    ww
     
  5. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2004
    ...das hat (bis auf das letzte Mal) auch immer geklappt. Vor ein paar Minuten musste ich es aber über das "interne Keyboard" wecken - die Impulse der Protastatur kamen wohl nicht an, das Gleiche gilt für Mausklicks, welche auch keine Auswirkungen zeigten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen