ibook macht zicken wenn es ans netzwerk soll, help.

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Prosac2003, 27.02.2005.

  1. Prosac2003

    Prosac2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2004
    Hi,

    habe folgendes problem:

    Ich bin in besitz eines Ibooks g3 dual usb (jaja, alt...) mit osx 10.3.5 drauf.
    Nun soll die kiste ins netzwerk, bzw. über unseren router (Dlink di-604) ins net.

    Wenn ich das ibook dirket an den router anklemme, sagt mir osx das keiun netzwerkkabel angeschlossen ist.

    Wenn ich einen 10mbit switch zwischen ibook und router hänge sagt er mir das zwar das kabel dran ist, aber er kann keine ip vom netzwerk bekommen, sprich nicht auf den router zugreifen oder ins netzwerk.

    Ich habe eschon tausende ( :D) kabel ausprobiert und es auch mit einem 100mbit switch versucht.....dann kommt baer wieder kein kabel.

    Sprich ich komme mit dem ding nicht ins netz.
    Kann es an dem router liegen oder ist meine schnittstelle durch ?

    schonmal danke
    Florian
     
  2. Prosac2003

    Prosac2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2004
    kurze frage, wollt oder könnt ihr mir nicht helfen ?
     
  3. stmoron

    stmoron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2004
    klingt auf jeden fall schon seltsam. ich nehme mal an du hast noch andere rechner im netz bei denen der router funktioniert.
    könnte sein das der router keine ip adressen automatisch vergibt (dhcp) und du im ibook eine feste einhacken musst...
    falls der rechner allein im netz ist brauchst du eigentlich kein switch (ibook direkt an router und ins netz). kannst du den router pingen?
     
  4. Prosac2003

    Prosac2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2004
    hi,

    ja habe 3 dosen im netz, und er vergibt die ips an die dosen automatisch.
    Ich habe auch schon versucht den apple direkt an den router zu hängen, nichts. und wenn ich eine ip vergebe, nichts........*heul*
     
  5. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Hast Du es an den Uplink-Port des Routers angeschlossen?
     
  6. stmoron

    stmoron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2004
    kabel würde ich ausschliessen.
    eigentlich ist mac os dafür bekannt das es sehr einfach ins netz findet. so habe ich das immer erlebt. kannst du den router pingen?
    entweder über die netzwerk-dienstprogramme-->ping
    oder
    im terminal ping und die ip des routers. könnte unter umständen 192.168.0.1 sein.
    im book muss natürlich auch dhcp eingestellt sein.
     
  7. Prosac2003

    Prosac2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2004
    also, ne das book ist nicht uplink :)
    Ich kann auch nichts anpingen....
     
  8. FatTony

    FatTony MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2002
    hast Du mal probiert das ganze über statische ip adressen zu machen?
    wie sehen denn die netzwerkeinstellungen bei deinem ibook aus?
     
  9. Prosac2003

    Prosac2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2004
    hab auch schon über statik probiert.

    Also:

    Kabel hab ich schon 5 durch, die können nicht alle durch sein.

    Einstellungen:

    Umgebung: Automatisch
    Ehternet:
    IPv4: DHCP

    Keine ip, keine teilnetzmaske, kein router, keine dns, da alles automatisch, normalerweise.

    pppoe, aus, appletalk, aus, proxies, keine, ethernet, automatisch


    der zeit mir beim netzwerkstatus an: kein kabel da
     
  10. irmi

    irmi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    12.09.2004
    Kann es vielleicht sein, das du an deinem Router MAC-Filter aktiviert hast? Oder probiere einfach mal mit ein Crosskabel direkt einen PC anzuschliessen und zu pingen. Natürlich beiden IP's vergeben. Wenn das nicht geht ist dein Anschluss defekt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen