ibook kaputt? - Keine Reaktion

Diskutiere mit über: ibook kaputt? - Keine Reaktion im MacBook Forum

  1. rosa89

    rosa89 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Hallo ihr lieben.
    Bitte nicht gleich wenn ihr die Daten hört sagen "veraltet - neues kaufen", ich bin schüler und hab weiss gott nicht das geld. Habe schon für das alte ibook sehr lange sparen müssen. Also ich habe ein ibook g3 800 mit 384 MB RAM und Mac OS X Tiger. Habe es seit ca 2 Monaten und es hat bisher immer wunderbar funktioniert. Nur jetzt hat es keine Lust mehr. Ich hatte es eben neben mir stehen als ich am PC gearbeitet habe. Dann bekam ich die Nachricht das der Akku leer ist und gleich auf reserve batterie läuft. Ich losgeflitzt und das ladegerät geholt. Eingesteckt und erstmal nichts dabei gedacht. Erst als ich es wieder einschalten wollte bemerkte ich das er gar nichts mehr tut. Die LED am Ladekabel war aus, das ibook lies sich nicht mehr einschalten. Keine Reaktion. Nichts. Was hat das zu bedeuten? Ist das ein bekanntes Problem evtl. auch mit den Logicboards oder wie die heissen oder kann das was mit dem Ladegerrät zu tun haben? Und kann man das reparueren? Bitte helft mir ich hab für meine Verhältnisse seeehr viel Geld darein gesteckt... ich bin wirklich so verzweifelt =((( *wein* Bitte helft mir
     
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Wackel mal am Stecker, obs dann mal kurz leuchtet. Eventuell ist tatsächlich das Netzteil defekt. Was sagt die Akku-Anzeige, nur ein blinkender Punkt?
     
  3. rosa89

    rosa89 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Also am Netzteil wackeln nützt immernoch nichts. Komischerweise ging er jetzt geradeeben an. Also das ibook nicht das Ladegerät. Das tut nach wie vor gar nichts.
     
  4. rosa89

    rosa89 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Aber wieso geht das ibook erst so spät wieder an?
     
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Das Ladegerät läd also das Book nicht mehr? Wie voll ist denn noch der Akku?
     
  6. rosa89

    rosa89 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Nein Das Ladegerät lädt das book nicht mehr. Wenn man den Stecker so halb in die öffnung ins ibook steckt leuchtet es ganz blass orange auf. Aber ansonsten nix. Der Akku ist leider nur noch für 15 minuten =(
     
  7. Bobby68

    Bobby68 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.12.2005
    Vielleicht kennst Du jemanden mit einem gleichen Netzteil oder Du gehst in einen Apple Shop, um mal ein anderes Netzteil zu versuchen. Wenn es auflädt, ist Dein Netzteil kaputt und wenn nicht, dann leider das iBook.

    Viel Glück
     
  8. macracer

    macracer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Hast du ein Voltmessgerät?
     
  9. rosa89

    rosa89 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Uff ne sowas habe ich leider nicht. Kenne auch niemanden sonst der einen mac hat die sind hier in der doch eher ländlichen gegend nicht besonders verbreitet. Der nächste apple laden ist auch weit weg.
     
  10. macracer

    macracer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Gibt doch bestimmt einen Elektriker oder der Bauer nebenan vielleicht, der ein Messgerät hat. Nimm dein Netzteil mit und teste, ob es Strom liefert. Wenn ja, wieviel. 1V, 5V, 12V? Wenn nicht liegts daran, dann brauchst ein neues Netzteil. Wenn es Strom liefert, liegts eher am book. Dann vielleicht doch zur Applewerkstatt.

    Klingt mir schon danach, dass es keinen Strom hat und deshalb nicht mehr bootet.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook kaputt Reaktion Forum Datum
iBook kaputt? MacBook 06.04.2011
iBook G4 12": Optisches Laufwerk kaputt MacBook 13.01.2011
iBook G4 1,2GHz geht nicht mehr an! kaputt?! MacBook 10.04.2010
ibook G4 CD/DVD Laufwerk gestorben? MacBook 27.07.2009
Energieversorgung iBook kaputt? MacBook 07.11.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche