iBook kann nicht richtig in ein Windows-Netz integriert werden

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Hidden-X, 07.09.2005.

  1. Hidden-X

    Hidden-X Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2005
    Hi Leute ... habe ein kleines großes Problem! Wir haben hier ein Windows 2000 Netzwerk und fünf Windows XP/98SE Rechner im Netz die alle über BNC miteinander vernetzt sind. An einem der Rechner hängt ein magicolor 2300DL Farblaserdrucker der benötigt wird, um Rechnungen usw. zu drucken.
    Der Drucker ist über Windows XP freigegeben, d.h. jeder im Netz, kann darauf zugreifen. Die Rechner sind alle an dem Server angemelder, der auch gleichzeitig als Router fungiert. Jeder Rechner hat seine IP Adresse(ich habe die x.x.x.4) die vom Server zugewiesen wird. Wie da alles genau funktioniert weiß ich nicht. Nun geht es darum, dass ich dringendst, Rechnungen usw. ausdrucken muss. Habe den Drucker über das Drucker Dienstprogramm gesucht und hinzugefügt. Schein auch alles zu funktionieren. Wenn ich aber nun Druck, kommen ca. unendlich viele Seiten mit folgendem Inhalt(ein kleiner Ausschnitt) aus dem Drucker:
    "%! PS-Adobe-3.0
    %RBINumCopies: 1
    %%Pages: (atend)
    %APL_DSC_Encoding: UTFS .............." und so weiter .....
    Nachdem ich den Drucker abgeschaltet und bei mir den/die Druckauftrag/träge gelöscht habe, war der Käse gegessen. Das ist das erste Problem.

    Das zweite ist, dass ich nicht richtig auf die anderen Windows User zugreifen kann. IP Adresse usw. wird mir richtig zugewiesen aber ich kann nicht auf die anderen Rechner zugreifen. Umgekehrt, können sie auch nicht auf mich zugreifen. Ich kann nicht mal auf den Server zugreifen(wo "ALLE" Firmendaten liegen...).
    Wenn ich das Programm "SharePoints" herunterlade und ausführe, kann ich einen Ordner freigeben, auf den auch jmd. zugreifen kann, nachdem ich mich an "seinem" Rechner mit "meinem" Account eingeloggt habe(da kommt dieses Anmeldefenster von Windows)!! Leute, ich bitte euch mir zu helfen ... ich hab mir Nächte um die Ohren geschlagen und bin kurz vor der Verzweifelung .. dabei meinte der Fritze der mit den Apple verkauft hat: Alles ganz einfach ..............
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2005
  2. jörgn

    jörgn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2004
    hi,
    drucker: anhand der angaben sieht es so aus, als ob du eine postscript datei an einen nicht ps-fähigen drucker geschickt hast.

    netz: ist in der firewall der dienst windows-sharing aktiviert?

    j
     
  3. jörgn

    jörgn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2004
    hi,
    drucker: anhand der angaben sieht es so aus, als ob du eine postscript datei an einen nicht ps-fähigen drucker geschickt hast.
    alternativ: der drucker kann ps erkennt aber ps nicht. mal folgendes ausprobieren. im drucker-menü des !druckers! als sprache ps einstellen und dann mal eine datei zum drucken schicken

    netz: ist in der firewall der dienst windows-sharing aktiviert?

    j
     
  4. Hidden-X

    Hidden-X Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2005
    Dank dir erstmal, das probier ich! In welcher Firewall, vom Mac Os? Sorry, bin noch sehr noob!
     
  5. jörgn

    jörgn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2004
    systemsteuerung->sharing
    unter dienste "windows-sharing" aktivieren
     
  6. Hidden-X

    Hidden-X Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2005
    Also unter Sharing ist aktiviert:
    Personal File Sharing
    Windows Sharing
    Printer Sharing
    und die Firewall ist deaktiviert! So aber jetzt probier ich das mit dem Drucker mal!
     
  7. Hidden-X

    Hidden-X Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2005
    Also der Drucker hat kein Menü, in dem man PostScript aktivieren kann o.Ä.
     
  8. Hidden-X

    Hidden-X Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2005
    Kann mir denn niemand helfen?? Bitte Leute ... lasst mich nich hängen!!!!
     
  9. Rockefeller

    Rockefeller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.02.2005
    Hallo Hidden-X!

    ich kann dir nicht weiterhelfen, aber ich kann dir sagen, dass du nicht alleine bist ;)

    Hab n HP LJ3200 an nem XP rechner hängen und kann mit meinem mini nicht auf diesem ausdrucken, weil er das postscript nicht versteht (obwohl er das eigentlich können müsste)...
     
  10. Hidden-X

    Hidden-X Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2005
    @Rockefeller
    Dann bin ich wenigstens nicht alleine! Hab nochmal bisschen was ausprobiert aber kein Erfolg! Er druckt sogar so viele Zettel mit dem o.g. Text aus, dass der Schacht leer war. Habs dann abgebrochen! Irgendwas kann da nicht stimmen.
    Und auf die anderen Leute zugreifen geht auch nicht!:(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen