ibook geht einfach so schlafen... :-(

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Floschi, 16.05.2005.

  1. Floschi

    Floschi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Hallo zusammen,
    habe die Forumsuche bemüht und festgestellt, das ich scheinbar der Einzige bin, dessen ibook nicht nicht schlafen geht, sondern :

    Immer nach einem Benutzerwechsel und anschliessender Aktion (z.B. Airport aktivieren, Safari starten) geht mein 12" ibook schlafen.
    Im Hintergrund arbeitet es aber weiter, d.h. Aufbau der Startseite und die Onlinezeit läuft munter weiter.
    Mit Enter wacht es auch sofort wieder auf...
    Habe mit dem Festplattendienstprogramm immer schön die Rechte überprüft und repariert...habe den Finder neu gestartet und nix is.
    Alles beim Alten.
    Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen!? Bei Apfeltalk kam leider null Reaktion. Quasi nicht mal: "Sorry, weiß hier keiner!" oder so.

    Wünsche noch einen schönen Pfingstmontag!
    Gruss, Floschi
     
  2. flac12

    flac12 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.04.2005
    Tut mir leid, bei mir ist das nicht so. Aber manchmal ist bei mir nach dem Benutzerwechsel das Internet abgeschmiert... Nun ja, jetzt nutze ich mein neues iBook alleine und es gibt keine Probleme mehr.
     
  3. Floschi

    Floschi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Das wäre ja eine Lösung, aber unterscheiden zwischen Admin und min. 1 User sollte man doch schon, oder?
    Außerdem: Meine Süße soll lieber ihren eigenen Usernamen haben...
    Und bei Zeiten dann mal ein eigenes Gerät. Ob´s bei ihr auch nen Mac wird glaub ich aber nicht. :(

    Sie scheint die Begeisterung nicht so sehr zu teilen (Zitat:" ochnööö, schonwieder dieser blöde bunte Ball!!")
    *schulterzuck*
     
  4. Floschi

    Floschi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Wirklich keiner eine Idee? Wär super...
     
  5. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Meine Schritte in diesem Fall:

    1. Spiel mit den Einstellungen im Dock (Energie-Sparen, Bildschirmschoner)
    2. PR-Reset: Starten Apfel/Alt/P/R sofort gleichzeitig drücken und min. 3 Töne abwarten.
    3. Das System frisch draufspielen
    4. Alles rausspielen und vollkommen neu aufbauen.

    RD
     
  6. Floschi

    Floschi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Na dann werd ich mal am WE basteln. Danke erstmal!
    Gruss, Floschi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen