iBook G4: Wackelkontakt am Ladestecker?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von CyberSeb, 29.11.2003.

  1. CyberSeb

    CyberSeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hi und guten Morgen!

    Ich habe ja seit Montag das neue iBook G4 (12 Zoll). Gestern wollte ich den Akku kalibirieren (wie in der Anleitung beschrieben). Dabei stellte ich fest, dass der Stecker vom Ladegerät (der, der ins Book gesteckt wird), scheinbar einen Wackelkontakt hat: Wenn ich das Gerät auflade, leuchtet der Ring orange. Wenn ich da den Stecker ein wenig (leicht!) nach oben drücke, leutet er solange grün! Dann wieder orange. Auf das Aufladen hat das Ganze scheinbar keine Auswirkung, auch wenn es grün leuchtet, lädt das Book sich auf... Was meint ihr? Ist das ein Fall für die Reklamation (möchte ich eigentlich nicht!)? Ich denke, dass nur die LEDs betroffen sind und der Stecker nicht richtig passt. Es könnte aber auch eine gebrochene Lötstelle sein ...
    Hat jemand was ähnliches beobachtet?

    Gruß,
    Seb
     
  2. CyberSeb

    CyberSeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    14.11.2003
    *Threadnachobennbring*

    Ich wollte den Thread noch mal nach oben bringen, weil ich eure Meinung dazu wissen wollte. Soll ich da reklamieren?

    Des weiteren hat die linke Apfeltaste einen Fehler. Wenn man ungünstig draufdrückt, macht es "klick" und die Taste steht schief. Da rastet was ein und aus...

    Soll ich die Garantie wirkend machen? Wie lange dauert es, bis die das reparieren? Ich habe das IBook nun seit genau 2 Wochen ...

    cu
    Seb
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen