iBook G4 System Neuinstallation funktioniert nicht

Diskutiere mit über: iBook G4 System Neuinstallation funktioniert nicht im MacBook Forum

  1. martin-f5

    martin-f5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2005
    Hallo,

    wir versuchen gerade ein IBook 12" G4 neu zu installieren,
    da es verkauft werden soll.

    Wir haben von der original Tiger iBook DVD gebootet und mit dem Festplattendienstprogramm die Platte gelöscht.

    Das Installationsprogramm sagt dann aber er kann das System nicht auf diesem Gerät installieren, er findet auch bei der Startvolume die Festplatte nicht,
    bzw. zeigt sie nicht an.

    Booten wir dann neu, können wir die Festplatte partitionieren, lösche usw.

    PMU Reset, 10sec. Taste drücken bis der "Gong" kommt,
    half leider auch nichts.

    Help please,
    war nu?
     
  2. Tom127

    Tom127 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.11.2005
    Also da weiß ich auch nix... ?)
     
  3. kaboo_ki

    kaboo_ki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.03.2004
    am besten einfach nochmal versuchen...
    Festplatte löschen und formatieren in Mac OS Extended (Journaled) mit nur einer Partition, neustart und dann installieren. Sollte funktionieren, wenn es wirklich die Original iBook DVD ist.
    Gruß
    kaboo_ki
     
  4. Tom127

    Tom127 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.11.2005
    Ja das stimmt du musst aufjedenfall eine Originale von dem iBook haben.. bzw. musst du eine Originale von Apple gekauft haben du kannst keine von z.b. einem G5 nehmen...
     
  5. martin-f5

    martin-f5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2005
    es ist sicher die original DVD und da steht auch drauf
    dass sie für das iBook G4 ist.

    Mich wundert nur,
    dass ich Festplattendienstprogramm mit der Festplatte alles machen,
    von Löschen über Partitionieren und überrüfen,
    aber die Auswahl des Startvolumes zeigt nur die DVD und das Netzlaufwerk an.
     
  6. kaboo_ki

    kaboo_ki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Wenn die Festplatte gelöscht wurde, d.h. kein System installiert ist, kannst Du sie natürlich auch nicht als Startvolumen auswählen.
     
  7. kaboo_ki

    kaboo_ki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Also einfach mal die DVD einlegen neustarten und dann installieren.

    Edit: Oder kannst Du dabei die Festplatte nicht als installationsziel auswählen?
     
  8. martin-f5

    martin-f5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2005
    geanu das,
    ich kann sie nicht als Ziel auswählen.
     
  9. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Steht denn da noch irgendwas? Ein Grund, warum es nicht ausgewählt werden kann z.B.
     
  10. kaboo_ki

    kaboo_ki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Nach einem Neustart auch nicht?
    Welches Format hat Sie denn Mac OS Extended (Journaled)?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche