iBook G4 - HD-Fehler?

Diskutiere mit über: iBook G4 - HD-Fehler? im MacBook Forum

  1. Jim Panse

    Jim Panse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Hallo liebe MacUser-Gemeinde!

    Als ich heute das Festplattendienstprogramm gestartet und die Festplatte meines iBook G4, 1,33 GHZ, 768 MB RAM, 60GB HD, MacOSX (10.4.9) überprüft ("Volume überprüfen") habe, zeigte mir das FPDP den im Anhang ersichtlichen Fehler an.

    Es soll einen Fehler beim Beenden geben. Ich soll hiernach die HD reparieren. Allerdings ist der Button "Volume reparieren" grau unterlegt. Hm.

    PS: ich habe mal Onyx drüberlaufen lassen, welches mir den Fehler -9972 mitteilte.
    PPS: Zugriffsrechte etc. - geprüft mit dem FPDP und Onyx - sind alle in Ordnung. die Festplatte ist leise, das iBook läuft sonst einwandfrei.

    1. Kennt jemand diesen Fehler und weiß Rat?
    2. Warum soll ich das Volume reparieren, aber der Button ist nicht freigegeben?
    3. Was kostet eine neue Festplatte für das iBook so im Schnitt?

    Wie es der Zufall so will, bin ich gerade dabei mir eine externe Festplatte zu kaufen, weil man ja nie vor Datenverlust gesichert ist. Auc habe ich das FPDP einfach so gestartet, was ich normalerweise sehr selten mache. Zufall? :)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2007
  2. mcpowerlocke

    mcpowerlocke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2004
    Hast du das FPDP von Mac OS aus gestartet, oder von der CD? Um das Volumen reparieren zu können, musst du von der CD starten.

    1. Einfach die Tiger-Installations CD einlegen und neu starten.
    2. Gleich nach dem Starten "C" gedrückt halten, bis der Apfel kommt.
    3. Somit solltest du von der CD booten.
    4. Oben in der Menuleiste kannst du dann das FPDP auswählen und deine Festplatte reparieren.

    Hoffe, dass dir damit geholfen ist, wenn nicht, einfach noch einmal fragen.

    Gruß,
    l0cke
     
  3. Jim Panse

    Jim Panse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    13.10.2004
    FPDP hatte ich von Tiger aus gestartet (also nicht von der DVD). Das werde ich gleich mal versuchen, wenn ich die DVD finde.

    Die DVD vom MacBookPro kann ich wohl wegen des Intel-Prozessors und der Bindung an die Hardware nicht nehmen, nicht wahr???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche