iBook G4 12" - Akkuladedauer

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von cla, 12.03.2004.

  1. cla

    cla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Akkuladedauer iBook G4/12

    Hallo,

    ich wollte mal umfragen, wie lange bei euch die Ladezeit dauert, wenn ihr euren iBook von 0 auf 100% im Sleepmodus aufladet?

    Also arbeiten...Akku geht leer...iBook schläft ein...Ladekabel anstöpseln (Zeitmessung starten) und aufladen bis Licht von bernstein auf grün wechselt (Zeit stoppen).

    Meiner braucht nämlich 3-3,5 Stunden...mir kommt das etwas lang vor...oder ist das normal?

    Vielen Dank
    Carsten
     
  2. gustavgans

    gustavgans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Ich hab das noch nie gestoppt und es ist mir auch nie aufgefallen, dass es eher lang dauert.
    Ich würde mal so auf 2-3 Stunden tippen, kann aber auch gut sein, dass es etwas mehr ist.

    Ist denn mit der Akkudauer beim entladen etwas nicht in Ordnung oder wieso denkst du, dass etwas komisch sein könnte?

    Gruss Gustav
     
  3. peddoluxe

    peddoluxe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2004
    Also ich setz mich zwar jetzt nicht mit Stopuhr vor mein book, aber so knapp unter 2 Stunden waren das, wenn ich auf meinem Monitor oben rechts auf Restladezeit geschaut hab, aber vielleicht hast du ja eins mit Monsterakku erwischt ka
     
  4. cla

    cla Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
     

    Monsterakku wäre schön :)

    Also die Akkulaufzeit ist mehr als zufriedenstellend. Bei halber Displayhelligkeit und normaler Arbeit ca. 4-5 Stunden Laufzeit. Der Akku scheint soweit schon in Ordnung zu sein.
    Nur das Laden dauert halt in meinen Augen etwas lang. Was jetzt nicht wirklich tragisch ist; aber ich wollte einfach mal hören, wie es so bei anderen dauert.

    Wenn ich den Stecker im Betrieb anstöpsle, dann zeigt er mir übrigends meist auch an, das er nur ca. 2 Stunden zum laden brauchen wird. Bloss in Realität sind es halt bis zu 1,5 Stunden länger. Soviel zur Anzeige :) Fast schon wie bei Windows...

    Carsten
     
  5. peddoluxe

    peddoluxe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2004
    Da hast du recht, die Laufzeit des Akkus ist enorm zufriedenstellend.( beim Albook nicht oder?)
    Beim laden kann man ja mal was anderes machen, z.B. einen Keks essen oder sich in die hoffendlich bald wiederkehrende Sonne legen
     
  6. Protorix

    Protorix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    appropos akku

    wenn mein ibook nigelnagelneu ist
    dann ist der akku vorgeladen aber nicht ganz voll
    wie konditioniere ich meinen akku am besten

    erst ganz leer machen oder erst ganz voll machen
     
  7. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.11.2002
    Hi,
    am besten liest du dir mal diesen Thread durch:
    Neues iBook - Beste Akkuleistung

    Über die Suchfunktion mit den Suchwörtern "iBook" und "Akku" findest du noch mehr Threads die dieses Thema in epischer Länge behandeln... ;)
     

Diese Seite empfehlen