iBook G4 12" 1,33 - Kernel Task verbraucht 40-50% der CPU

Diskutiere mit über: iBook G4 12" 1,33 - Kernel Task verbraucht 40-50% der CPU im MacBook Forum

  1. HeckMeck

    HeckMeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    11.11.2002
    Hi Forum,
    vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen oder zumindest schildern, ob das Problem bei euch ebenfalls auftritt.

    Es handelt sich um ein iBook G4 12" 1,33GHz mit 1,5 GB RAM und einer 80 GB HD. Aufgespielt ist Mac OS 10.4.2 ohne irgendwelche Kernelerweiterungen.

    Wenn ich manchmal beim iBook den Ruhezustand beenden, kann es passieren, dass der Mauszeiger extrem ungenau ist und damit praktisch nicht mehr zu gebrauchen. Er springt regelrecht und über die "Aktivitäts-Anzeige" kann man sehen, dass der Prozess "Kernel Task" ungefähr 40-50% der CPU Last verbraucht.

    [​IMG]

    Um das iBook wieder normal nutzen zu können hilft nur ein Neustart.

    Die Rechte wurden schon repariert und der PRAM zurück gesetzt. Woran kann es eurer Meinung nach noch liegen und wer kann das Problem mit dem neuen iBook nachvollziehen?
     
  2. psyk

    psyk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    26.07.2005
    war das schon von anfang an so?

    oder erst seit kurzem?

    vlt liegts ja an irgendwelchen Programmen, die nach dem Ruhezustand nichtmehr klarkommen

    was hastn alles so installiert?
     
  3. Sasch2104

    Sasch2104 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2005
    Also ich habe seid heute das gleiche problem - Habe heute einen 1 GB Speicher Riegel dazu gesteckt - also insgesammt jetzt 1,5 Gb Speicher.
    Habe aber auch ein paar Programme ausprobiert - Pocket MAC - Myst 5 und ein paar andere -
    Ich habe genau das gleiche Notebook
    G4 IBook - 1,33 GHz - 1,5 GB - 80 GB Festplatte
     
  4. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Wofür ist kernel_task eigentlich zuständig? Bei mir hat der nämlich manchmal riesige Speicheranforderungen (zumindest Virtueller Speicher) von weit über 1GB, deutlich mehr als alle anderen Programme.
     
  5. Sasch2104

    Sasch2104 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2005
    Stimmt wenn meiner anfängt zu spinnen hat er im Inaktiven Speicher Bereich über 1 GB stehen - Frei sind dann nur noch 20 MB.
    Hat MAC OSX probleme den Speicher wieder frei zugeben ??
     
  6. psyk

    psyk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    26.07.2005
    Problem hatte ich jetzt wohl auch mal ;) also ganz viel inaktiver Speicher und nur noch 40mb RAM frei

    hab einmal die cronjobs durchlaufen lassen

    also im Terminal

    sudo periodic daily weekly monthly

    danach gings wieder, aber auch ohne diese Maßnahme konnte ich super weiterarbeiten ohne den Sat1 Ball andauernd zu sehen, scheinbar holt er sich dann was er braucht vom inaktiven Speicher ;)
     
  7. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Mich behindert der "volle" kernal_task auch nicht, wäre halt nur mal interessant zu wissen, was der eigentlich so macht und warum er so viel Speicher reserviert.
     
  8. Sasch2104

    Sasch2104 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2005
    So habe das Problem bei mir gefunden - Das WLan fängt irgendwann an zu spinnen - mir fliegt irgendwann die verbindung weg beim Airport und dann geht auch das kernel_task hoch - deakiviere ich das Airport geht alles normal. Erst nach einem Neustart funzt es wieder
     
  9. BenderDW

    BenderDW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2005
  10. Sasch2104

    Sasch2104 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2005
    Ja das ist genau mein Problem - liegt anscheinend an dem erweiterten Speicher. Werde mal bei Apple anrufen. Hoffentlich kommt da bald abhilfe. Hat jemand eine Nummer vom Appel Support ?? und wann sind die zu erreichen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Kernel Task Forum Datum
iBook G4 ständige Kernel panics, RAM schuld? MacBook 26.10.2011
kernel panic bei ibook g4 MacBook 07.03.2010
iBook G4 - kernel panic, Installations-CD bootet nicht MacBook 03.08.2008
iBook - Kernel Panic - kein WLAN, Trackpad streikt MacBook 28.05.2008
iBook G4, 10.4.10 und Kernel Panic MacBook 18.10.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche