iBook G3 vs 1024MB SDRAM

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von knoppers, 15.11.2003.

  1. knoppers

    knoppers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2003
    Hallo Leute,
    hat jemand schon Erfahrungen gesammmelt ob der 1024 SDRAM-Baustein für Notebooks auch als iBook kompertibel? Apple sagt dazu ja nichts aber hat jemand Erfahrungen gemacht? Wird der Baustein erkannt?
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    wenn man dem, was hier zu lesen ist, Glauben schenkt, dann ja. Bezugsquellen in Deutschland gibt es wohl auch, musst Du halt mal suchen.

    Grüße,

    tasha
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. Matthew

    Matthew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    mhh wir reden vom G3 book nicht G4 oder ?

    den das G3 läuft nur mit 144 pol SO-SDRAM´s 100mhz
    die G4 hat 200 pol SO-DDRAM´s
    die passen also schon rein von der bauform nicht ins G3

    und für das G3 gibt es max. 512 MB
    aber ja man könnte ein 144 pol SO-SDRAM aus ner windowsschleuder
    benutzen ob es funzt kommt auf die Qualität an


    die billigsten bekommt ihr bei DSP-memory und wenn die dort 1024 module
    verkaufen werde die auch laufen im G4 iBook is aber nicht janz billig
    450 € puh
    viel glück melde sich mal einer ob es wirklich funzen sollte

    Matthew
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. tsuribito

    tsuribito MacUser Mitglied

    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    13.07.2003
    Sicher? Ich dachte das geht nur beim G4.
    Ach und es heisst kompatibel
     
  5. knoppers

    knoppers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2003
    Also der Speicher in allen meinen Macs ist der geleich wie in den meisten Windoofrechner. Und für Windowsmaschinen mit dem geleichen Speicherbus wie mein iBook gibt es ja 1024 MB-Module. Meine Frage ging dahin ob jemand es schon ausprobiert hat und mir seine Erfahrungen schildert. Apple äussert sich leider ja nicht zu diesem Thema.
     
  6. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Huch,

    sorry, ich sollte wohl doch ab und zu die Topics genauer lesen. Ich hatte mich auf das iBook G4 bezogen.

    Grüße,

    tasha
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook 1024MB SDRAM
  1. w_roy
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    342
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    659
  3. silvester2
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    482
  4. Skynetwork
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    449
  5. mogg1984
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.691

Diese Seite empfehlen