iBook G3 - Nach Systemabsturz kein Neustarten mehr möglich, Display bleibt schwarz

Diskutiere mit über: iBook G3 - Nach Systemabsturz kein Neustarten mehr möglich, Display bleibt schwarz im MacBook Forum

  1. HBK

    HBK Thread Starter Banned

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2004
    iBook scheint kaputt zu sein

    Hey,

    mein Mauszeiger ist aufeinmal hängengeblieben und das System eingefroren, also hab ichs aus gemacht. Beim wiedereinschalten ertönten dann nicht gekannte Töne und der Bildschirm bleibt schwarz.

    Was kann das denn sein ?
     
  2. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Etwas mager deine Info... Was denn fürn OS/Version, irgendwelche USB oder Firewire-Geräte gemounted, an der Harware rumgebastelt (RAM??), Netzwerkschweinereien, Kaffee drübergegossen? ;)

    Ansonsten liest sich das für meine Augen nicht gut an... Geht PRAM-Reset noch?
     
  3. HBK

    HBK Thread Starter Banned

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2004
    nö rein garnichts verändert, nichts gemountet, macos 10.3.3

    pram reset ist doch, apfel-taste+alt-taste+p+r kurz nach dem start drücken oder ? is nichts passiert danach...
     
  4. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Ja, Appel-Alt-P-R, normalerweise nachdem der Chord ertönt, danach müsste er dann nochmal kommen (der Chord)...

    Macht das Book denn noch andere Geräusche wenn du es einschaltest, also Hochfahren der Festplatte und das Surren vom CD-ROM Lesekopf? Wenn nicht, deutet es wohl darauf hin, dass da etwas Übles mit dem Board passiert ist... Das übersteigt dann allerdings meine Kenntnisse.

    Such doch hier im Forum mal nach "Logic Board" – will den Teufel nicht an die Wand malen, aber eventuell kannst du es dann anhand deiner Symptome vielleicht ausschließen :(
     
  5. HBK

    HBK Thread Starter Banned

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2004
    ja das cdrom wird noch überprüft und die festplatte hört man glaube ich auch noch.
    ich werd am montag am besten mal bei gravis anrufen...
     
  6. a1ien

    a1ien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    ich habe das gleich problem. nur habe ich die erfahrung gemacht, dass das book durchaus hochfahren kann. ich habe es zB eine weile liegen gelassen und es hat eine weile wieder funktioniert, ohne bewegung versteht sich. ich hatte die hoffnung es liegt am os und habe deshalb eine neuinstallation durchgeführt, welche auch funktioniert hat. als ich fertig war und ohne probleme hoch gefahren habe, klappte ich den bildschirm zu und wieder auf. seitdem ist er schwarz geblieben. liegt es vielleicht am bildschirm ????


    mfg a1ien

    P.S. habe ein g3 800 12' ibook mit airport
     
  7. 5putn1k

    5putn1k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2004
    mein ibook g3 700
    ...hat ebenfalls dieses Problem, nach einer einmaligen Anzeige, die auf den
    neustart des Systems verwies startete es nicht mehr. Nach mehrmaligem
    Versuchen gelang noch mal der Bootvorgang bis zum Laden der Netzwerk-
    konfiguration oder auch ein fehlerfreies Hochfahren, nur blieb das System
    dann nach 30 Min wieder stehn (maus und audioausgabe). Zwischen dem
    ursächlichen Neustart und dem ersten erfolgreichen Gesamtstart liegt eine
    knappe Woche.
    Kann es der Kühler sein? aber der Proz. würde doch nach dem abrauchen
    nicht nochmal wiederkommen... oder einen Chord ablassen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche