iBook G3 kaufen - worauf achten, was läuft da drauf, wie installieren, Zubehör?

Diskutiere mit über: iBook G3 kaufen - worauf achten, was läuft da drauf, wie installieren, Zubehör? im MacBook Forum

  1. kitten

    kitten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2005
    hi @ll

    Ich möchte mir ein iBook G3 kaufen (das Handtaschen-Teil) :cool:

    Frage: Wer hatte so eins? Worauf muss ich beim Kauf achten? Typische Schwachstellen etc.?

    Welche CDs müssen mit dabei sein, um eine Neuinstallation machen zu können?

    Wie sieht es aus mit Zubehör (Akku z.B.), ist das noch erhältlich?

    Weiss vielleicht auch jemand, wie man die Tastatur auswechselt und was das etwa kostet?

    Kann man das Teil mit einem WLAN verbinden, und was braucht es dazu?

    Fragen über Fragen :confused:

    Danke :)

    P.S. Es wird nur für Internet und mail gebraucht ;)
     
  2. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Willkommen im Club der Clamshell-Freunde!

    Ich selber hab das ganz alte Tangerine mit 300Mhz und nur einem USB-Anschluss, zum Surfen, Chatten und Spaß haben.

    Eine Schwachstelle ist natürlich der Bildschirm, der nur eine Auflösung von 800x600 hat. Unter OS9.x fällt das nicht großartig auf, aber OSX könnte Augenkrebs verursachen.
    Der Akku, ein Lithium-Ionen-Teil, wird tot sein. Kann man noch immer nachkaufen, aber stell Dich auf einen Preis um die 100 Euro ein!
    Tastaturen gibt es immer mal wieder bei Ebay. Du musst allerdings nach einer Clamshell-Tastatur suchen, die der anderen G3-iBooks haben andere Stecker. Preis: Zwischen 10 und 40 Euro, je nach Nachfrage. Über die Handgriffe beim Tausch kann ich nächste Woche etwas sagen.

    WLAN geht mit Airport-Karte alter Bauart. Die ist allerdings preislich jenseits von Gut und Böse, auch auf dem Gebrauchtmarkt. Es gibt jedoch eine Alternative von Sony, die wesentlich günstiger ist.

    Wenn Du kaufst, achte auf eine möglichst große HD (unter 10 Gig ist Masochismus), viel RAM, ein Netzteil, System-CDs (auch wenn es nur ein 9er-System ist) und einen guten Allgemeinzustand. Lies die Angebote sehr genau! Manch angegebener Fehler betrifft eher falsche Software-Installationen! Preislich solltest Du Dich auf eine Summe ab 250 Euro für ein funktionierendes Book einstellen.

    Was mich persönlich an dem Book stört: Ich bin über Kabel im Internet. Die Ethernet-Buchse ist sehr kurz, das Kabel steckt wackelig drin und muss unbedingt abgestützt werden, sonst bricht die Verbindung gern mal zusammen. Zudem empfinde ich die Betriebsgeräusche als recht laut, was aber an der Austauschplatte liegen kann.

    Kleiner Tip:
    Guck ganz schnell bei Ebay rein. Momentan sind einige Clammies drin. Darunter eines aus Hamburg, als defekt angeboten. Nachfrage hat ergeben, daß es mal startet, mal nicht. Kann nichts Schlimmes sein! So Du basteln kannst und magst. Es müsste noch unter 50 Euro liegen, die Auktion läuft aber noch einige Tage.

    Grosser Tip:

    http://www.iBook-Clamshell.de/
     
  3. kitten

    kitten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2005
    Danke für die ausführliche Antwort :cake:

    Dass der Bildschirm eine ganz traurige Auflösung hat, ist mir natürlich bewusst :rolleyes:
    Aber für surfen reicht OS9 ja ;)

    100 Euro für einen Akku finde ich ziemlich heftig, aber mal sehen :eek:

    Eine neue Tastatur wäre super, muss aber nicht unbedingt sein. Gut wäre eine CH/F oder CH/D, aber die dürften relativ selten sein :mad: Danke für den Tipp mit der 'clamshell Tastatur', ich wusste nicht, dass da Unterschiede bestehen ;)

    WLAN: was heisst das, Airport alter Bauart? Ist das eine, die man fest einbaut (unter die Tastatur)? Was ist denn die SONIE Alternative? Und: Eigentlich würde auch ein USB WLAN Stick gehen, oder?

    Harddisk: Was gab es denn da für Grössen, und was über 10 GB ist denn noch bezahlbar? Was heisst 'viel RAM'? (256/512...?)

    Ethernet-Buchse: Weisst Du, ob die immer wackelig ist oder nur manchmal? Weil wenn nur manchmal, dann kann ich das ja besonders beachten beim Kauf :)

    Mit lauten Betriebsgeräuschen kann ich leben, denke ich :)

    Mal sehen, ob ich bald eins bekomme - es eilt ja nicht, und somit habe ich genügend Spielraum, ein gutes zu finden :cool:
     
  4. kitten

    kitten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2005
  5. bund

    bund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    13.05.2005
    Für einen Tausch in Zukunft:
    Ich hätte da noch eine makellose Schweizer Tastatur in meinem Indigo Clamshell (das dunkelblaue) und hätte eigentlich gerne eine deutsche.
    Also wenn du später mal ein Clamshell in Indigo oder graphite (grau) mit deutscher Tastatur hast können wir gerne swappen.
    Edit: graphite Tastatur in weiss, nicht halbtransparent

    Die Akkus sind nicht mehr so teuer wie früher, hier einer Für kanpp über 50 Euro inkl. Versand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2007
  6. kitten

    kitten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2005
    ob es in tangerine/lime/graphite/indigo ist, dürfte aber egal sein... oder? Die Tastatur ist doch überall gleich?

    ok ein Tausch wäre natürlich super, falls meins mal eins mit D-Tastatur ist :cool:

    Und danke für den Akku-Link :)
     
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Mal ne kurze Frage: Kann es ein das speziell das Tangerine momentan zum absoluten Kult-Book schlechthin mutiert? Viel kann es ja nicht, aber es scheint bös selten zu sein.......
    (Voll des Stolzes, daß ich so ein Teil, wenn auch teilweise desolat, besitze)
     
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    kitten, halt Dich mal an den Andreas / bund, der ist die beste Info-Quelle in Bezug auf die Muscheln!
     
  9. kitten

    kitten Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2005
    Weiss nicht... ich denke nein... Aber die bunten iMacs und iBooks waren halt Designmässig was ganz grosses :)

    Dennoch werde ich sicher nicht einen Fantasiepreis für einen lustig-bunten tragbaren Computer aus dem letzten Jahrtausend bezahlen :D

    Und wie meinst Du das, ich soll mich an Andreas halten - soll ich mich hinter ihn stellen und warten, bis buntes Plastik runterfällt, oder soll ich mich gleich an ihm festkrallen? So dringend brauche ich nun das iBook auch nicht :Waveypb:
     
  10. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.513
    Zustimmungen:
    670
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Ich habe auch kürzlich ein iBook Tangerine ohne Netzteil und ohne Akku für gut 100,–€ ersteigert. Habe die letzten zwei Stunden verbracht, um es mit 512MB zusätzlichem Arbeitsspeicher, Airportkarte, 20GB Festplatte und Panther auszurüsten. :D – läuft wunderprächtig. Leider funktioniert mein Trackpad immer noch nicht und ich konnte auch keinen Fehler am Kabel entdecken :(

    Zu den Einkaufstips:

    1. häufige optische Schwachstellen:
    - Das Blatt vom Apfel auf dem Deckel fehlt recht häufig
    - kleine Risse an den Scharnieren, dem Griff und um den Apfel im Innenteil sind nicht gerade selten

    2. Technische Schwachstellen:
    - oft sind durch unprofessionelle Aufrüstversuche Kabel beschädigt. Einige lassen sich gebraucht relativ häufig erwerben, oder es gibt sogar noch Onlineshops, die diese ziemlich teuer anbieten. Das Trackpadkabel ist wohl der schlimmste kabelschaden, da dieses sehr selten einzeln zu erwerben ist und oft nur ein kompletter Austausch der Gehäuseschale bleibt (wenn jemand eine in Tangerine über hat, kann er sich übrigens gerne bei mir melden)


    Aufrüstmöglichkeiten:
    - Speicher: In die Clammies lassen sich, zusätzlich zu den fest verlöteten 32 oder 64MB, 512MB RAM einbauen (100er oder 133er SDRAM 144 Pin), in meinem werkelt jetzt z.B. ein 512MB Riegel von Micron (ebay ca.45€)
    - Festplatte: es funktionieren 2,5" ATA-Festplatten bis 128GB im Clamshell
    - Akku: Es gibt noch zahlreiche Händler, die auch Akkus für steinalte Apple-Laptops anbieten. Die günstigsten Angebote gibt es z.Zt. bei ebay zwischen 38,– und 50,–€. Oft sind diese sogar leistungsfähiger als die originalen.
    - System: Auf den Clamshell ohne Firewire lässt sich problemlos Panther installieren, auf denen mit Firewire läuft sogar noch Tiger. Für Classic sollte OS9 die beste Wahl sein. Sollte man sein System separat erwerben, sollte man auf folgendes achten: Unbedingt CD-Versionen kaufen, da die Clamshells kein DVD-Laufwerk besitzen und nur selten angebote mit nachgerüstetem DVD zu finden sind. Keine CDs kaufen, die mit einem anderen System gebundelt waren (also keine grauen CDs) die lassen sich nur auf den Rechnern installieren, mit denen sie ausgeliefert wurden. Achtung auch bei Panther-CDs: Es gab eine Update-Version (so eine habe ich) die unbedingt eine installierte Vorgängerversion (z.B. 10.2) erfordert.


    Zudem kann ich Dir auch nur die Tips von Chrischi an's Herz legen. Vor allem http://www.iBook-Clamshell.de/ hat auch mir sehr geholfen. Und der Tip bzgl. bund bezog sich wohl eher auf das Fachwissen, da er der Betreiber der genannten Seite ist. ;)

    Zu den von Dir verlinkten Angeboten:
    Die scheinen recht gut zu sein, dürften aber noch deutlich höhere Preise erreichen, da sie beide in einem sehr guten Zustand und ziemlich komplett sind. Bei dem zweiten Angebot könntest Du IMHO mehr Glück haben, da sich einige wahrscheinlich von dem Apple-Aufkleber auf dem Gehäuse abschrecken lassen. Chischis Einschätzung bis 250,-€ für ein gutes Clamshell ist leider realistisch. 150,–€ wäre schon ein sehr guter Preis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook kaufen worauf Forum Datum
iBook: wo Akku kaufen? MacBook 15.08.2007
iBook Netzteil durchgebrannt - welches kaufen? MacBook 13.05.2007
iBook-RAM – wo in Österreich kaufen? MacBook 11.01.2007
iBook jetz noch kaufen MacBook 02.08.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche