iBook G3 - HD defekt!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von stuart, 11.06.2004.

  1. stuart

    stuart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    29.12.2002
    iBook G3 / HD defekt!

    Grad eben spiel ich gany unschuldig ein wenig Tropico und dann hoere ich meine interne Festplatte so seltsam klackern! Klacker.... Klacker,... Klacker,...
    Ich denke mir SHIT BITTE NICHT! mache alles aus, wieder an, aber da ist es zu spaet, kein Startvolume zu finden, die MacOS X CD findet keine Festplatte mehr! Jetzt boote ich von meiner FireWire Disk, wo ich gottseidank noch ein Szstem drauf installiert hatte, aber meine ganzen Daten der internen Festplatte sind weg!!! Himmel, kann man da noch irgendwas tun_ Bitte, sag mir einer, dass da noch was zu machen ist!
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    google mal nach "datenrettung" sonst fällt mir momentan nix ein.

    doch: backup machen :D

    gruss
    wildwater
     
  3. stuart

    stuart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    29.12.2002
    Ächz,... keuch,... sie geht wieder! Juchu!!! Sie funktioniert wieder!!! Fragt mich nicht, woran es lag, neustart, Fragezeichen, dann hat es wie durch ein Wunder die Platte wieder erkannt und tadellos meinen Panther gestartet! :) Hui bin ich jetzt froh! Ich hab erst mal ein Schreckens-Backup hinter mir und jetzt werde ich mein wundervolles iBook ganz ausschalten und gerecht ausschlafen lassen! Auf dass es sich gut erholen möge!

    *steinvomherzfall*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen