ibook g3 Display wackelkontakt?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von helicon, 13.04.2006.

  1. helicon

    helicon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Hallo Mac Freunde,

    unser - zugegeben - "betagtes" ibook G3 500 MHz, 10 GB-Platte - war eines der ersten, die im weißen Design herausgekommen sind - hat inzwischen meine Frau geerbt (zweiterAkku) und läuft tadellos....bis auf das folgende kleine Problem: Wenn man den Bildschirm aufklappt, dann gibt es einen bestimmten Winkelbereich (ca. senkrecht) bei dem das Display schwarz wird. Sieht nach Wackelkontackt in der Stromversorgung der Hintergrundbeleuchtung aus.
    Frage: Wer weiß Rat
    Ist die Stromversorgung durch Kabel oder Schleifkontakt gegeben?
    Kann man selbst Hand anlegen?
    Wer hat Erfahrung damit?
    Danke schon mal für eure Tipps.
    Gruß
    Helicon
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Sollte ein Flachbandkabel sein...

    Mit ein bißchen Fingerspitzengefühl und etwas Zeit sollte das problemlos zu tauschen sein.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook Display wackelkontakt
  1. mbosse
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    310
    mbosse
    18.08.2012
  2. iMac X
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    717
    iMac X
    19.08.2010
  3. hind3
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    289
  4. nicolas-eric
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    592
    Perthro
    25.08.2006
  5. jungan
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    690
    quack
    05.01.2005