iBook G3 Akku - Statusanzeige des Akkus blinkt

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von kubia, 19.07.2004.

  1. kubia

    kubia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2003
    Hallo,

    ich hab bei ebay einen gebrauchten Akku ersteigert. Leider scheint er nicht ordnungsgemäß zu funktionieren. Dazu habe ich zwei Fragen:

    1. Wie lang ist die Dauer der Gewährleistung?

    2. Wenn man die Taste am Akku drückt, blinken die LEDs, ich habe von meinem alten Akku im Kopf, dass sie lediglich leuchten sollten. Ist dies vielleicht ein Indikator dafür, dass er nicht funktionsfähig ist.

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Christian
     
  2. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Für gebrauchte Akkus gibt es keine "Gewährleistung" -
    Auch wenn du dir einen neuen Akku kaufst und dieser nach 1 Jahr nur noch halb so viel Leistung bringt, ist das vollkommen normal.
    Den nimmt dir auch niemand zurück.

    Ist ja wohl klar, das man altersschwache Akkus bei eBay verkauft. Sorry. Aber solche Sachen sollte man sich wirklich "neu" kaufen, wenn man Leistung erwarten möchte.

    Du kannst ja mal an den eBay Verkäufer schreiben. Aber von einem gebrauchten Akku kann man i. d. R. nicht mehr viel erwarten.

    So long.

    Alex
     
  3. wurf

    wurf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.04.2003
    Du meinst aber nicht zufällig das blinken der letzten LED wenn der Akku schon ganz leer ist? In dem Fall sollte einfaches aufladen schon helfen, da ich aber mal annehme, dass du das schon gemacht hast, schätze ich auch, dass da etwas nicht stimmt.

    Ich würde wenn nur die Ladestandsanzeige nicht funktioniert mal dem Verkäufer schreiben (außer das stand bei der Auktion drin) und mit ihm über einen Preisnachlass verhandeln, ist aber der Akku nicht zu gebrauchen, weil er sich z.B. nicht aufladen lässt oder nur mehr 15min Leistung bringt, in der Auktion jedoch anders angepriesen wurde würde ich auf jeden Fall den Kaufpreis zurückfordern. Ob der Verkäufer darauf auch eingeht ist natürlich eine andere Sache, da sich aber ein richtiger Streit nicht auszahlt, wird außer Spesen für dich und hoffentlich eine schlechte Bewertung für den verkäufer nichts gewesen sein.

    Schöne Grüße,

    Michi (der auch schon seit 10 Tagen auf ein m35i für 25EUR wartet, *daumenhalt*)
     
  4. kubia

    kubia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2003
    Hallo,

    das mit der Leistung ist mir schon klar, der Verkäufer hat jedoch geschrieben, dass er aus einer Werkstattsauflösung kommt und noch funktionieren würde. Die Ladeanzeige zeigt auch 96% Ladestatus an, zieht man jedoch das Netzteil ab, geht der Rechner nach ca. 5 Min in den Ruhezustand, man muss das Netzteil wieder anschliessen, um den Ruhezustand zu beenden, die Anzeige steht dann bei 0%.
    Was ist denn mit den LEDs? Der Verkäufer hat ebenfalls geschrieben, dass sie leuchten, sie blinken jedoch lediglich. Hat das mit dem Ladezustand zu tun?

    LG, Christian
     
  5. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Hmm. Klingt nach Akku-Zusammenbruch.
    Aber guck doch mal auf den Akku drauf.
    Da steht nämlich das Jahr u. der Monat drauf in dem er gefertigt wurde. Daran kannst du schon erkennen, wie alt der Akku wirklich ist. Und je älter der Akku, desto weniger hält er dann auch.

    Viel Glück.

    Gruß

    Alex
     
  6. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    Hallo,
    Ein Akku vom ibook hält nur 2-3 Jahre, egal wie oft er benutzt wurde. Hoffentlich hat der dich bei eBay nicht über`s Ohr gehauen! :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen