ibook G3 900Mhz - was geht da noch?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von GForce, 29.01.2005.

  1. GForce

    GForce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    hi!

    leider konnte mir die suche keine klare antwort liefern.
    die frage ist:

    kann ein G3 900 Mhz ibook statt dem zusätzlichen 512MB speichermodul auch mehr verbaut bekommen (1GB riegel?). oder ist dies definitiv nur den neuen G4 ibooks vorbehalten.?

    macht es denn sinn, die interne hdd (30 GB 4200 u/min) gegen eine schnellere zu tauschen? (z.b. 60GB 5400 u/min)? garantie ist eh abgelaufen.

    das ganze würde ich gerne wissen, denn dann sieht´s mit Tiger auf dem ibook G3 ja schon halbwegs gut aus (jedenfalls besser als jetzt).

    als hauptrechner kommt eh iMac 20" (so bald der den tiger im tank hat) ;)
    würde halt gerne tiger auch auf dem ibook nutzen, ohne das es noch langsamer wird ;)

    greetz
    GF
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    29.12.2002
    Die Voraussetzungen für Tiger sind noch nicht fest, aber da sollte der Tiger noch gut laufen.
     
  3. Freshman007

    Freshman007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2003
    hi, habe genau das gleich ibook! g3 900 mhz...
    leider kannste nur ein 512 mb Riegel einbauen... 1GB geht erst bei den neuen G4 ibooks!

    .............................
    --würde mir lieber eine externe Festplatte mit Firewire kaufen...
    --zu empfehlen als externes Gehäuse:ICY BOX IB-350UE (Firewire + Usb2.0)
    http://www.frozen-silicon.de/index.html?fid=310&fpar=YToyOntzOjI6IklkIjtzOjQ6IjE2NDMiO3M6NDoicGNpZCI7czozOiIzMjYiO30=&isSSL=0&aps=0&blub=56dc39d4d28372409bfb0f931592a088
    kostet gerade mal 50 euro incl. Versand...

    --dann noch ne Festplatte von Samsung z.B. bei amazon..
    Samsung SP1614N
    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...784/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/028-8740492-9847700
    für 79 euro.. (sehr leise und wird auch nicht so heiss)!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  4. MIC71

    MIC71 Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    ich hatte diesbezüglich auch mal bei gravis nachgefragt ...is wohl nüscht zu machen! auch der nachträgliche einbau eines superdrives würde den rahmen sprengen.

    aber ich bin eigentlich mit der performance zufrieden ...

    mic
     
  5. GForce

    GForce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    @freshman

    ja, eine externe fw platte habe ich ja schon (siehe sig.) 160GB sehr leise und sau schnell. dazu noch bootfähig, da oxford 922 chipset (ice cube)...

    @mic71

    schade, habe an ein superdrive noch gar nicht gedacht - aber ist dann auch nix damit. die performance reicht mir im prinzip auch (klar könnte immer schneller sein) ;) aber wie gesagt, ich gehe ja davon aus Tiger auf´s ibook zu packen - denke das es doch langsamer sein wird. na ja, coreimage wird mit der ati7200 32MB karte auch nicht funzen, aber geschenkt.

    gut, ich stelle dann mal fest, dass man das G3 ibook mit 640MB und xterner platte voll ausgeschöpft hat und kein spielraum mehr für erweiterungen da ist (was in der natur von 99% der laptops liegt). apple ist da ja auch keine ausnahme.

    danke für die antworten!

    greetz
    GF

    p.s. und zum gamen kommt ja ab 20.03. die neue Sony PSP raus :D man, kann das gar nicht mehr abwarten. könnte aus japan welche bekommen, aber dann stellt sich später das problem mit dem ländercode...
     
  6. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2004
    Zu PSP: guck mal hier -> http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=63609&highlight=PSP

    In der Galerie gibts auch schon Macuser mit PSPs
     
  7. Heidegeist

    Heidegeist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    02.05.2003
    Was geht noch? Das kann ich ja auch anders verstehen. Hat zum Beispiel jemand mal so ein iBook (wie ich es auch habe) G3 900 MHz, 640 MB RAM bit einer DVB-T-Geschickes in Gang gebracht? Da heißt es bei den Herstellern auch immer, ein G4 sei Voraussetzung. Aber dann ein G4 mit 400 MHz. Warum nicht ein G3 mit 900? Nur wegen AltiVec?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen