iBook G3 600Mhz 8MB VideoRam ext. Bildschirm?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von elbkopp, 11.05.2005.

  1. elbkopp

    elbkopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Ich habe mir gerade eine 17 Zoll TFT-Monitor für mein iBook G3 600Mhz zugelegt. Die empfohlene Auflösung von 1280mal1024 kann ich so nicht fahren.
    Habe auch schon in verschiedenen Beiträgen gelesen, das es wohl nicht möglich ist, daran etwas zu ändern.
    Vieleicht finde ich aber auch keine andere Aussage?
    Wer kann mir Info geben?

    Mir geht es nicht unbedingt darum, eine Andere Auflösung zu fahren, sonder hauptsächlich, das die Bilddarstellung schärfer wird. So ist das alles viel zu schwammig.
    Aber ich denke, das mein problem mit der Auflösung zusammen hängt, oder?
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Nein, das wird nicht besser gehen. Da dein iBook nur eine ATI Rage drin hat, kannst du auch nicht auf den erweiterten Bildschirmmodus umschalten.

    Die schwammige Darstellung kommt dadurch zustande, daß der TFT, der ja eine native Auflösung von 1280x1024 hat, die Auflösung vom iBook (1024x768) hochrechnen muß, also es treten Qualitätsverluste auf.

    MfG
    MrFX
     
  3. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.466
    Zustimmungen:
    319
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Sorry, ist mit diesem iBook nicht möglich. Wenn du scharfe Darstellung willst hast du zwei Möglichkeiten: 15" TFT oder neues iBook.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen