iBook G3 600 - Fragen zur Formatierung der Festplatte

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von docbirne, 21.07.2004.

  1. docbirne

    docbirne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2002
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne auf meinem G3 600 MHz ibook, auf dem z. Zt. OS 10.3.4 installiert ist, die Festplatte formatieren.
    Da ich das ibook schon 4 Jahre in Betrieb habe und es nun ab und an Zicken macht und ich zwischendurch auch Norton Utilitis instaliert hatte (und man bekommt es ja anscheinend nie mehr ganz weg von der Platte?) möchte ich meinem treuen, kleinen Freund etwas gutes tun.
    Wie ich bereits im Forum gelesen habe gibt es die Möglichkeit dies mit einem zweiten Mac zu bewerkstelligen - leider wurde dies nicht näher beschrieben und/oder ich bin nicht firn genug (was auch wieder stimmt ;-) um es zu verstehen.

    Ich bin euch für alle Tips dankbar.

    docbirne
     
  2. Loki

    Loki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Hallo docbinrne,
    Du bbrauchst keinen zweiten Mac um die Platte deines Ibooks zu komplett zu formantieren, es sollte ausreichen wenn du von deiber 10.3 Installations CD bootest und du bei den Installationsoptionen auswählst das Du die komplette Platte vor der Installation formatieren möchtest.

    Loki
     
  3. docbirne

    docbirne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2002
    löschen ist nicht formatieren - so sagte man mir ;-)

    Halo Loki,

    bei der Instalation von OS 10.3 kann man (meines Wissens) nur die Option auswählen "löschen und neu instalieren".
    Das ist, so sagte man mir, nicht formatieren (?).

    Vieleicht kann mir das ja jemand genauer erläutern.

    ciao
    docbirne
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen