Ibook G3 300 Blueberry und der Ram und HD

Diskutiere mit über: Ibook G3 300 Blueberry und der Ram und HD im MacBook Forum

  1. blubber

    blubber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Gegrüßt seit Ihr!

    folgendes Problem:

    Meine Freundin hat jetzt ein kleines Muschel-Ibook Blueberry mit 160 MB Ram und ner 6GB festplatte. Da bei einigen Anwendungen die Sie macht der Speicher nicht ausreicht wollt ich diesen erweitern, nun hab ich irgenwo gehört das das Ding nur bis 160 MB Ram geht.
    Im Mactracker habe ich nun gelesen das es wohl doch bis 288 (bei nem 256er Riegel) oder 544 (bei nem 512er Riegel) geht! Wieviel Ram kann das teil den nun konfigurieren?
    Muß ich da noch das neuste Firmwareupdate auf das Ibook spielen, das der Ram auch erkannt wird?

    Achso die Festplatte knarzt ganz schön ich denke die reißt auch bald die Hufe hoch! Eine Ausbauanleitung habe ich schon, aber die frage ist bis zu welcher Größe erkennt der Ibook-IDE-Controller denn die Festplatte?
    Muß ich da sonst noch irgendwas beachten?!


    Allwissendes Forum bitte Hilf mir!!!


    Grüße
    Blubber!
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Du kannst Problemlos 512 MB einbauen die Apple angaben sind aus einer zeit wo es den mit 512 MB noch nicht gab FirmWare ist erforderlich um OS X installieren zu können das muss noch unter Os 9.. gemacht werden.
    Du kannst jede Handelsübliche 2,5" IDE HD einbauen aber ob sich das noch lohnt ist eine andere Frage.
     
  3. g.linnemann

    g.linnemann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.11.2004
    jup verkaufe grad dasselbe ibook getuned auf 288 mb ram und 30gb platte :)
     
  4. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Also ein 300er G3 ist nicht mehr so der Renner unter 10.4, aber es geht.
    Meine Frau benutzt total glücklich ein 466 SE mit nachgerüsteten 512 MB Ram (die kosten bei ebay nicht mehr die Welt) und einer nachgerüsteten 30er Platte (auch die kosten bei ebay nicht mehr die Welt).

    Der Umbau sollten schon in Ruhe erfolgen, dann bist Du so mit ca. 1,5 Stunden dabei inkl. Neuinstallation System.

    Aber erwarte einfach nicht zuviel, denn die CPU ist nicht mehr der Renner und insbesondere die Grafik wird schon mächtig gefordert...

    ...weiss der Smurf, der aber trotzdem viel Erfolg wünscht
     
  5. trixi1979

    trixi1979 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.170
    Zustimmungen:
    852
    Registriert seit:
    22.05.2005
    das mit dem ram ist kein problem...
    kannst ja mal bei ebay schauen, da gibts immer speicherriegel speziell fürs ibook g3.
    ein 256er reisst das dann schon ganz schön hoch.
    ich hab mir auch über ebay eine 20GB IDE Notebookfestplatte gesteigert, du bekommst das schon so für ca 30,-
    also, ich finde das aufrüsten lohnt sich schon, wenn du nicht gerade audio oder videobearbeitung machst.
    grössere applikationen wie photoshop oder das ilife-paket 05 schaffst du damit aber nicht wirklich.
    aber mein PB g3 233 läuft zufriedenstellend mit 256mb Ram und 20GB HDD
     
  6. blubber

    blubber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Danke leutz!

    werd mal schauen ob ich bei ebay was passemdes schießen kann!

    verkaufen wird meine Freundin es nicht wollen, das teil ist ihr heilig!
    ich finde das ding auch irgendwie knuffig!

    habe hier noch ne 40er und 80er Platte 2.5 zoll rumliegen die sollten also funzen? auch mit der bauhöhe? ich weiß halt net obs genormt ist? aber das seh ich wahrscheinlich erst wenn ich es offen hab!
     
  7. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Jaja, Deutsche Sprache = Schwere Sprache.....

    Je älter die Platten, umso höher, das kümmert Dich also nicht, nimm die 40er, die ist komplett ausreichend. Wenn Du schon Geld für Ram ausgibst, dann nimm doch gleich eine 512, wenn er ins Budget passt, der 256 ist für mich nur die schlechtere Alternative...

    Viel Spass beim Umbau wünscht der Smurf, der das nun schon oft genug gemacht hat....
     
  8. blubber

    blubber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Dankeeeeeee!

    Dann werd ich mich jetzt mal ans Werk machen!

    mfg

    Blubber
     
  9. trixi1979

    trixi1979 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.170
    Zustimmungen:
    852
    Registriert seit:
    22.05.2005
    sag mal bescheid, wies book geworden ist...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ibook Blueberry Ram Forum Datum
RAM - beides selber typ? MacBook 19.10.2016
RAM testen: memtest funktioniert nicht bei mir MacBook 29.09.2016
MacBook Air (late 2008) startet nicht mehr - Startton für fehlenden RAM. MacBook 17.09.2016
MacBook Pro 13'' Mitte 2012 RAM Slot defekt?? MacBook 10.09.2016
Macbook Pro Early 2008 SSD & RAM Upgrade MacBook 01.09.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche