ibook findet nicht immer wlan

Diskutiere mit über: ibook findet nicht immer wlan im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. wollEdition

    wollEdition Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2005
    hallo erstmal,
    kurz zu mir, hatte schon mal vor 5 jahren ein ibook und bin jetzt wieder als zweitgerät nicht dran vorbeigekommen ;-) bin total begeistern von osx!!!
    zu meiner frage: habe ein wlan netz mit web verschlüsselung (router: t-sinus 154 dsl) wo ein windows rechner und mein ibook vernetzt sind.
    hab alles sauber eingestellt und läuft auch ABER: manchmal bekomme ich von meinem ibook keine verbindung zum router beim starten, dann muss ich immer entweder airport deaktivieren und wieder aktivieren wobei das auch manchmal nicht hilft dann starte ich das ibook neu und dann hat er verbindung wobei ich das neustarten auch schon mehrmals hintereinander machen musste.
    liegt das am router oder habe ich eine falsche einstellung oder ist sogar etwas defekt? habe feste ip´s vergeben!
    danke schonmal für antworten...
    gruß
    wolle
     
  2. GForce

    GForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    kommt mir bekannt vor. versuche doch mal bei den netzwerkeinstellungen folgendes zu aktivieren (erst dann, wenn deine verbindung richtig aufgebaut ist)

    "das zuletzt verfügbare Netzwerk" und "Kennwort merken"

    manchmal hilft es (bei meinem router) auch, einmal direkt per kabel zu verbinden, bis die verbindung wieder da ist. dann wie oben beschrieben vorgehen.

    andere möglichkeit:

    router ausschalten, mac ausschalten. router an, mac hochfahren.

    greetz
    GF
     
  3. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
    Hallo,

    Ich hab das gleiche Problem. Ich habe einen Draytek Vigor 2200W+. Mein PowerBook findet das WLAN manchmal auch nicht. Neustarten mag ich nicht und abschalten schon gar nicht. AirPort deaktivieren hilft genauso wenig wie bei dir. Also deaktiviere ich das WLAN im Router oder starte ihn neu und schon gehts wieder. Ich denke mal es liegt irgendwie am Router selbst. Vielleicht schicken die AirPort Stationen ja so ein Broadcast Signal auf allen Kanälen: "Bin dahaaa!! Wer noch??". Und dann loggt es sich automatisch rein. Die Router schicken das Signal vielleicht nicht und dann gibts keinen Login. Keine Ahnung. Ich werd mir wohl bald eine Express holen und dann is damit eh Schluß ;)

    lg, sunni :)
     
  4. GForce

    GForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    habe auch einen vigor von draytek und hatte auch genau dieses problem (auch nur bei "verstecktem" signal des routers). bei mir haben die einstellungen unter netzwerk/airport das problem dauerhaft behoben.
     
  5. wollEdition

    wollEdition Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2005
    meinst du "standartmäßig verbinden mit: .....? das hatte ich bis jetzt auf automatisch gestellt weil er ja in der fh auch gleich das netz finden soll!
    wenn ich mein wlan anklicke will er dann auch nochmal das kennwort von mir. muss ich das mit " " eingeben? funkt nicht wenn ich das dann aktiviere.
     
  6. GForce

    GForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    gute frage. habe 10.2.8, da steht es so, wie oben beschrieben. ich habe erstmal für eine funktionierende verbindung gesorgt, dann (sinngemaß) auf "letztes verfügbare wlan netz merken" und "kennwort zu dem netzwerk merken" gestellt.
     
  7. RainbowDee

    RainbowDee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2004
    Hallo zusammen,

    ich knüpfe mein Problem einfach mal hier mit an, da es ähnlich ist, wie hier beschrieben. Nur etwas schwerwiegender, ich bekomm nämlich überhaupt keine Verbindung.
    Hier die Problemschilderung:
    Ich habe das Problem, dass mein Vigor 2500WE keine Verbindung mit meiner Airport Extreme WLAN Karte unter MAC OS 10.3.8 herstellen kann, bzw. umgekehrt.
    Die Airport Karte funktioniert in zwei Macs nicht. Daraufhin hatte ich auch die Airport-Karte umgetauscht und hoffte nun, dass es klappt, aber leider wieder nichts.
    Der Router funktioniert aber mit WLANs bei PCs und auch bei einem USB-WLAN Gerät für einen iMac.
    Somit funktioniert generell das WLAN bei dem Router.
    Der Router hat die Firmware 2.54 1u1.
    Die WEP-Verschlüsselung ist ausgeschaltet. Die MAC-Liste ist nicht aktiv.
    Somit ist das Netz eigentlich ziemlich offen und zugänglich für den Anfang zum schnellen Erkennen. Auch hab ich schon mehrere versch. Frequenzen getestet. Das Netzwerk selbst hat einen Namen und wird wie gesagt von anderen WLAN-Geräten eindeutig und sofort erkannt.
    Die eingebaute Airport-Karte wird auch vom Mac selber erkannt. Aber egal wie ich versuche eine Verbindung herzustellen (mit Assistenten etc pp..) erhalte ich nur Fehlermeldungen es könne keine Verbindung hergestellt werden.
    Auch hab ich schon mal WEPs und die MACListe aktiviert, aber ebenfalls nichts. SSID ist auch nicht versteckt.
    Habt ihr eventuell einen Rat woran es liegen könnte? Einstellungssache? Routerproblem?

    Gruß
    dani

    PS: Fällt mir gerade ein. Ich hatte die Airport Karte mal im Juni im G5 getestet, da kam mal Verbindung, aber immer wieder schwankend. Mal da, mal nicht. Nun kommt überhaupt keine Reaktion mehr. Liegt es evtl. an einem Firmware Update des Routers? Würde sich ein Reset oder Zurückgehen auf ältere Firmware evtl als Lösung anbieten?
     
  8. zwischenzeit

    zwischenzeit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Hallo Dani,

    das klingt so, als ob die antenne für die Airportkarte nicht fest ist.

    War bei mir auch so. Hat mich lange genervt.
    Du musst die Antenne richtig fest reindrücken.

    Viel erfolg Andreas
     
  9. RainbowDee

    RainbowDee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2004
    Hi andreas

    werd den Sitz der Antenne nochmal prüfen.
    Was mich nur stutzig macht ist, dass es in zwei Macs nicht geht.
    Danke aber trotzdem

    gruß
    dani
     
  10. Sternenwanderer

    Sternenwanderer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    30.01.2004

    ...darf ich mich hier bitte auch kurz dranklemmen? Also habe auch nen we2500 Vigor usw. und n pB mit Airport-auch hier kommt nix zuStande...
    Also wer was genaues weiß, bitte posten...
    (hier rennt auch 10.3.8)

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook findet immer Forum Datum
Ibook findet WLan-Netz nicht Internet- und Netzwerk-Hardware 29.12.2008
iBook findet meine Wlan netz nicht Internet- und Netzwerk-Hardware 06.04.2007
iBook findet D-Link-Router nicht Internet- und Netzwerk-Hardware 10.09.2006
iBook findet keine W-LAN-Netze im Hotspot Internet- und Netzwerk-Hardware 28.09.2005
Ibook findet airportstation nicht??? Internet- und Netzwerk-Hardware 21.02.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche