iBook Festplatte wird sehr warm

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von eBär, 11.10.2006.

  1. eBär

    eBär Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Hallo Macuser,

    ich habe seit kurzem ein 12" iBook, 1,33 und bemerke, das nach etwa 1. Stunde aktiver Nutzung (surfen, youtube) die interne Festplatte bis zu 57 Grad
    heiss wird. Das fühlt sich auf der Ober- u. Unterseite schon unangenehm warm an.

    Ist das normal oder schadet die Temperatur der HD bzw. meinem iBook?

    Gruß, Guenter
     
  2. TheHolyCamel

    TheHolyCamel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.05.2004
    die temperatur ist normal.... frag mal die mbp oder powerbookbesitzter ob sie ihr book auf dem schoß haben wollen.
     
  3. eBär

    eBär Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Danke für die Info.
    Ich dachte nur, dass es der Festplatte schadet, wenn sie dauernd so heiss wird. Die internen HD´s die ich bisher hatte (Winkisten) wurden höchstens 43 Grad warm.
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich finde das schon verdammt warm für eine Festplatte. Meine war noch nie über 50°C, aber man kann ja eh nichts dagegen machen. Immer brav BackUp machen, dann wird schon nichts schief gehen... ;)

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Festplatte wird
  1. arona
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    529
    arona
    28.05.2007
  2. arona
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    451
    Kevin Delaney
    13.05.2007
  3. knortn
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    694
    knortn
    03.05.2006
  4. van
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.045
  5. jj079501
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    664
    jj079501
    12.04.2005