IBook bootet nicht -- brauche Eure Hilfe!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von panton, 18.11.2006.

  1. panton

    panton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2006
    Hallo Leute,
    durch einen dummen Löschfehler war ich gezwungen, mein IBook G4 platt zu machen und OSX neu zu installieren. Aus irgendeinem Grund will das nicht so richtig funktionieren. Ich habe das Book auch schon über Firewire mit einem anderen IBook verbunden und so die Festplatte meines IBooks mit Nullen überschrieben. Das Problem ist, dass ich nicht mal von der originalen Installations-CD starten kann. Die CD macht zwar Geräusche und der graue Apfel ist ebenfalls zu sehen, nach kurzer Zeit erscheint aber anstelle des Apfels ein durchgestrichener Kreis und das war's dann.
    Auch habe ich vom Rechner meines Freundes aus OSX auf meinem IBook installiert, aber trotzdem funktioniert nichts.

    Ich habe mir hier alle möglichen Beiträge durchgelesen und auch den Rechner mit Apfel-Alt-O-F gestartet und die Resets gemacht. Ohne Erfolg …

    Für Hilfe jeglicher Art wäre ich Euch mehr als dankbar!
     
  2. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    du bootest aber schon von der cd beim start oder?
     
  3. panton

    panton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2006
    Wenn keine Installations-CD eingelegt ist, erscheinen abwechselnd der Ordner und das Fragezeichen. Lege ich die CD ein, kommt der graue Apfel auf weißem Hintergrund, aber kurze Zeit später eben besagter durchgestrichener Kreis …
    Wenn die CD von anfang an drin ist und ich mit gedrückter C-Taste hochfahre, passiert das gleiche.
     
  4. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    schau mal auf deine cd drauf.
    da sollte draufstehen "um von cd zu booten, halten sie C beim starten gedrückt"
    tust du das eigentlich auch? ;)
     
  5. panton

    panton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2006
    Ja, das mache ich.
     
  6. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Es wäre interessant zu wissen, was für eine Installations-DVD das ist. Denn die mit anderen PPC-Macs mitgelieferten Installations-DVDs funktionieren meistens nicht mit anderen Mac-Modellen. Und wenns ein Intel-Mac ist, ist es völlig aussichtslos.

    Du brauchst entweder die originalen zum iBook passenden Install-CDs/DVDs oder die Tiger-Kauf-DVD.
     
  7. Marduk

    Marduk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    13.10.2003
    Ja das ist wahrscheindlihc die Fehlerquelle. Die Original CD/DVD zum iBook ist wirklich nötig, wenn du versuchst eine installations-cd von einem Mac mini zu nehmen zum Beispiel wird das wahrscheindlich nicht gehen. Ausserdem könnte auch ein Hardware Fehler dein Problem sein. Schmeiss mal die Originale Installations DVD rein und drücke dort Alt. Dann kannst du wählen ob du OS X zur installation booten willst oder ob du den Hardware test machen willst. dort nimmst du den Hardware test. Wenn du deine Instllations CD hast, ist der Hardware test glaube ich auf einer anderen Scheibe. Sollte der scheitern, musst du wahrsch. zu einem Händler. Was natürlich auch sehr gut sein kann ist, dass dein CD-Laufwerk futsch ist. Da kannst du nicht mehr viel machen. Meines ist glaube ich futsch, habe aber noch Garantie.
     
  8. panton

    panton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2006
    Danke für die raschen Antworten!
    Ich benutze die originalen Installations-CDs für's IBook G4.
    Wenn ich den Hardware-Test mache gibt er folgende Fehlermeldung aus:

    Error 1 loading default text font (Fonts\Geneva 10)
    Error 1 loading default control font (Fonts\Charcoal 12)
    Type 1346978644 err 1
    Type 1346978644 err 1

    Invalid memory access at $SRR0: 00000000 $SRR1: 00083030

    Ich habe keine Ahnung, was das bedeuten soll …
     
  9. steffla

    steffla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2006
    Hallo,
    Ich hatte mal was ähnliches bei meinem Ibook,wenn du schon alle möglichen Tastenkombinationen durch hast,kannst du noch das Akku entfernen und mal den Speicher aus- u.einbauen.Bei mir ging es dann wieder plötzlich nach mehreren Versuchen.MFG,Steffen
     
  10. panton

    panton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2006
    Ich habe mir jetzt einen neuen Arbeitsspeicher zugelegt und eingebaut.
    Trotzdem erscheint dieses Zeichen – was aussieht, wie ein Verbotsschild – wenn ich die Installations-CD einlege.
    Auch der Hardware-Test funktioniert noch immer nicht und es kommt noch immer die gleiche Fehlermeldung.

    Weiß denn niemand, wo das Problem liegen könnte?
    Wäre für Antworten äußerst dankbar!
     
Die Seite wird geladen...