iBook Bestellungsänderung

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Ilaria, 29.01.2004.

  1. Ilaria

    Ilaria Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.01.2004
    Hallo, ich bins mal wieder...

    ich habe mal eine Frage bzgl. einer Änderung einer Bestellung.

    Ich habe vor ca. 2 Wochen das iBook 14" bei einem Händler bestellt. Dieser sagte, er hätte 12 Stück bestellt und wenn ich Glück hätte könnte ich eines davon bekommen. Hatte ich nicht und habe weitergewartet. Zwischendurch habe ich mir dann aber überlegt, dass ich lieber das 12" hätte und habe beim Händler angerufen, um meine Bestellung zu ändern. Er sagte mir dann, dass dies leider nicht mehr möglich wäre, da es schon in der Produktionslinie ist und Apple sehr hohe Lagerkosten dafür verlangen würde. Der Händler selber möchte es auch nicht lagern, da es nach einem Tag schon 'alt' ist.

    Denkt ihr, dass das normal so ist. Die müssen doch bei Apple täglich Anfragen bekommen und können es dann jemand anderem geben...

    Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt... ach so, hätte ich über das Internet bestellt hätte ich 2 Wochen Rückgaberecht. Das ist doch total bescheuert!

    Ilaria


    btw: hat jemand Interesse an einem 14" 933 Mhz iBook mit EDU-Rabatt ;)
     
  2. Brummer

    Brummer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Tach,

    schau doch unter folgendem
    Link nach!
    Vielleicht ist was für dich dabei!

    Gruß
    der Brummer
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. Zebrissima

    Zebrissima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2003
    hast du die standartkonfig. bestellt oder irgendwas extra? (grössre HD, BT)

    wenns kein Built-to-order gerät ist, würd ich auf kulanz hoffen ;)
     
  4. P-HD

    P-HD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.01.2004
    Ola!

    Kulanz ist vielleicht auch eine Möglichkeit.
    Wichtig wäre: Hast du das Ding schon bezahlt? Wenn der Händler nichts von Dir hat, muss Er DIR den Kaufvertrag nachweisen.

    Zudem: Wenn du schon seit Ewigkeiten auf das Gerät wartest, kannst du ne Frist festsetzen, in der der Verkäufer Erfüllen kann, sonst kannst du von dem Vertrag auch einfach zurückreten und dein Geld zurück verlangen. Begründung: Du hast das ibook einfach früher gebraucht und dir anderweitig besorgt.

    Grüße

    P
     
  5. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.435
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    22.12.2003
    @Ilaria

    Wie heißt der Laden?

    Hast du schon bezahlt?

    Hast du ein Ibook mit besonderer Ausstattung bei dem Händler bestellt?

    Sag doch mal bitte bescheid...

    Greetz
    Slex
     
  6. Ilaria

    Ilaria Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.01.2004
    Hallo alle zusammen,

    ich hab´s doch noch geschafft. Nach gutem Zureden hat mir der Händler doch noch die Bestellung geändert und bekomme jetzt das 12" iBook mit 40GB Festplatte, Bluetooth (war schon dabei), 640 MB RAM und Parts + Labour Versicherung... Yuchuhhh in 5-7 Tagen soll der Kleine da sein!!!

    vielen Dank für eure Ratschläge!

    Ilaria *strahl*
     
  7. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.435
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Freut mich - GLÜCKWUNSCH!

    Mein Ibook müsste in ca. 10 Tagen da sein -- *mega.freu*

    Greetz
    Slex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen