iBook - Akku defekt? Akkuanzeige zeigt nur "X" & lädt nicht!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MacfLo, 16.04.2004.

  1. MacfLo

    MacfLo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2003
    Ibook-Akku defekt?! Akkuanzeige zeigt nur "X" & lädt nicht!

    Hallo Leute,

    zu Hülf: Ich habe ein Problem mit meinem Akku bzw. dem Netzteil?!

    Zu meinem Gerät:

    -Ibook G3 800
    -Baudatum Juli 03
    -Jaguar

    Zu dem Problem:

    Die Akkuanzeige (also die kleine Batterie oben rechts) zeigt nur noch "X" und das Netzteil schimmert grün statt normal orange bzw. lädt eben den Akku nicht mehr. Akkubetrieb ist noch möglich, da Akku noch Restladezustand hat.

    What`s da los? Einer ne Idee:confused:

    MacfLo
     
  2. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Hi MacfLo,

    bei meinem PowerBook hatte ich das auch schon. Und zwar zweimal. Einmal hat nach einiger Zeit am Strom, nach mehreren Tagen ganz normalen Benutzens wie durch ein Wunder der Akku wieder von selbst angefangen zu laden und einmal habe ich den Akku eingeschickt und von Apple ersetzt bekommen, weil er kaputt war. Als Tipp bekam ich damals, den neuen Akku immer komplett leer werden zu lassen und dann an einem Stück wieder aufladen zu lassen, damit er lange seinen Job tut.

    Salü,
    mactrisha.
     
  3. MacfLo

    MacfLo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2003
    Hallo Trisha,

    danke für die Antwort!

     

    Genau das mache ich fast immer; man kennt das ja inzwischen schon von den Handys.
    Es ist bei weitem nicht so, dass ich den Akku täglich nutze. Insofern komme ich in dem dreiviertel Jahr meiner Nutzun vielleicht auf allerhöchstens 60-90 Akkuladungen, was ja weit jenseits der bei LiIon-Akku allgemein bekannten 500-1000 Ladezyklen liegt. Von Altersermüdungen kann keine Rede sein.

    Das Akku-Update wurde vor ca. 2 Monaten durchgeführt.

    Dann werde ich den wohl mal ausbauen und eine Weile liegen lassen. Vielleicht bringt das was.

    Hat jemand noch andere Ideen / Tipps / Erfahrungen?

    MacfLo

    edit: BTW: Hattest Du damals auch die mysteriöse "X"-Anzeige? Was sagt die denn eigentlich aus? Keine Akku vorhanden?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Akku defekt
  1. ice b
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    625
  2. antonio66
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    376
  3. Irmaki
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    652
  4. mar
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.867
  5. holon
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    559

Diese Seite empfehlen