iBook - Airport - WinME/PC

Diskutiere mit über: iBook - Airport - WinME/PC im Mac OS X Forum

  1. freeek!

    freeek! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2002
    Hi ihrs ... :D

    Mal ne Frage!
    Hab hier mein iBook, per Airport -> DSL verbunden.
    nen PC mit WinME per LAN an den Airport -> DSL.

    Wenn ich jetzt auf der Win-Maschine einen Ordner Freigebe, dann auf dem iBook per Apfel + K zu diesem Ordner verbinde und mir Daten rüber hole, dann kommt mir diese Verbindung seeehhrrr langsam vor (100MB, ca. 5 Minuten), das kann doch nicht sein, oder hab ich nur was falsch/verstellt?!?

    Jemand Ideen?!
     
  2. Kann ungefähr hinkommen.
    Airport hat einen Bruttoumsatz von 11Mbit/sec = 1,3MB/sec macht ca 80 MB/min. Das ist der thoretische Brutto-Höchstwert, Netto bleiben ca. 50MB/min über. Bei schlechtem Empfang wird es noch langsamer. Dazu kommt dann noch der Protokolloverhead von SMB.

    Wenn Du große Datenmengen übertragen willst, dann min einfach mal ein Ethernetkabel zwischen die Basisstation und das iBook, dann gegen die 100MB in ca. 10-15sec durch.
     
  3. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Wie ._ut sagte, in der Regel ist die effektive Datenrate bei 802.11b basierten WLANs bei ca. 400KB/s. An der Universität erreichen wir bei maximaler Signalstärke beim Download vom Uniserver ca. 430 KB/s was schon ein sehr guter Wert ist.
     
  4. freeek!

    freeek! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2002
    thx!

    Hallo ihr beiden ...

    hhhmmm, tja - danke erst mal!:D
    Ich bin jetzt zwar nicht schneller geworden, aber ich weis das ist so richtig ist :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche