ibook, airport und pc

Diskutiere mit über: ibook, airport und pc im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. niwo

    niwo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2004
    Hallo,
    ein neuer Macuser hat das Licht der Welt erblickt und obwohl nun endlich die Sonne aufgegangen ist, erschliesst sich die neue Welt nur langsam und nicht ohne die Hilfe der Erwachsenen.
    Facts:
    iBook, 14", 700 MHZ, Airportkarte und Airportbasisstation (ohne extreme),
    Mac OS 10.2 und Mac OS 9. Update auf neueste Airportsoftware heruntergeladen und installiert (der standard mit dem g).

    Fragen: eine Menge :confused:

    1: da ich das Gerät gebraucht gekauft habe, scheint die Airportstation das voreingestellte Password nicht zu kennen, ich bekomme mit dem Assistenten keine Verbindung zur Airportstation hin. Gibt es eine Möglichkeit die Station auf Werkseinstellung zurückzusetzen? (Ich habe einen Internetzugang über das interne Modem des iBook eingerichtet, der auch funktioniert.)

    2: Wenn ich mit einem PC über die Airportstation ins WWW möchte, ist es dann gleichgültig von welchem Anbieter die PCI Steckkarte ist oder sind Kompatibilitätsprobleme bekannt, bzw. mit welchem Produkt klappt's auf jeden Fall.

    3: Im Handbuch der Airportkarte wird erwähnt, dass es möglich ist, dass verschiedene ISP's nicht Airportkompatibel sind. Ich verstehe das nicht, da die Airportstation doch in erster Linie mein iBook oder PC mit der "Telefondose" verbindet, was danach kommt müsste doch eigentlich egal sein, oder??

    4: Kann ich über die Airportstation auch für Intranetzwecke einsetzen (direkte Verbindung zwischen meinem iBook und meinem PC.)

    5: Sollte ich eine Update auf Panther machen wollen, kann ich dann trotzdem noch ältere Programme verwenden (z.B. archicad 6.5)

    6: Mein iBook hat standardmässig 256 MB. Ich möchte den RAM gerne auf 512 MB verdoppeln. Kann man das selber machen? Hab meinen PC selber zusammengebaut, ein bischen Know-how ist also vorhanden. (wenn ja wo bekomme ich den RAM her, nur von Apple oder gibt es auch qualitativ hochwertige Fremdanbieter).

    Für die Antworten auf meine Fragen bedanke ich mich im voraus.
    Grüsse niwo
     
  2. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    1: da müsste es einen Resetknopf geben o.ä. Probier mal nicht über WLAN sondern per Kabel auf dieStation zugreifen - wenn ein LAN Anschluss dran is.

    2: Eigentlich JA, achte nur drauf, dass beide Geräte (PCI Karte und Airport Station) den gleichen Standard unterstützen. Ausserdem bringt eine 54MBit-Karte für den PC nix, da deine Station nur 11MBit/s schafft.

    3: Bis vor kurzem war es nicht möglich AOL per Router bzw Airport-Station anzuwählen. (DSL) Aber T-Offline, 1&1 und was es noch so gibt die gehen.

    4: Kannst du! Einfach mal die Seite in meiner Sig aufrufen...Unter Helpcenter steht einiges.

    5: Hm normalerweise schon, aber da bin ich mir jetzt nicht 100% sicher.

    6: RAM selbst einbauen is kein Problem. Kannst ja mal schauen bei http://www.mactrade was der da so kostet und ihn dir schicken lassen. Du musst dann nur noch die Tastatur hochheben und den Ram einstecken - fertig.

    Homer
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook airport Forum Datum
ibook will kein wlan... Internet- und Netzwerk-Hardware 24.06.2010
O2 WLAN Router und iBook G4 Airport Extreme Internet- und Netzwerk-Hardware 14.07.2009
Netzwerkkennwort und airport Karte ibook G3 600 Mhz Internet- und Netzwerk-Hardware 28.03.2009
iBook, OSX 10.4.11 und Airport-Problem Internet- und Netzwerk-Hardware 28.09.2008
altes iBook ins WLAN einbinden Internet- und Netzwerk-Hardware 06.09.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche