IBook 12'': Displaybrummen und Pixelfehler - Garantiefall?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Werther77, 16.08.2005.

  1. Werther77

    Werther77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2005
    Hi,

    ich werde die Tage die Technische Hotline von Apple anrufen und da der Garantie-Support nicht den besten Ruf zu haben scheint, wollte ich vorab nur Rat einholen: Mit meinem 12 Zoll IBook bin ich sehr zufrieden, nur klage auch ich über eine lamentale Qualität des Displays: Kurz nach Kauf tauchte ein Subpixelfehler auf, den ich schweren Herzens noch tolerierte - weil in den Diskussionen hier irgendwie durchkam, dass Apple erst ab 3 Pixelfehler oder aufwärts einen Garantiefall und damit den Austausch des Displays gewährleistet. Oder gibt es mittlerweile eine 0 Pixelfehlergarantie innerhalb des Garantiejahres? Aber schlimmer noch: Die Tage hat mein Display plötzlich nen weiteren Defekt geäußert: Solange die Displayhelligkeit nicht VOLL ausgefahren, also ein wenig gedimmt ist, gibt der Bildschirm (und das ist bei Textverarbeitungsarbeit in einem ruhigen Raum DEUTLICH hörbar) ein Brummen/Summen von sich. Ich empfinde dies als miserable Verarbeitugsqualität/Preis-Leistung und glaube kaum, dass ein Hintergrundbrummen von in ihrer Helligkeit nicht voll ausgefahrenen LCD-Displays normal ist. Wäre mir neu. Habe ich gute Karten, dass mir Apple bei Einschicken meines IBooks nen neues Display "spendiert"? Wenn ja, wie lange dauert so ein Austausch? Wenn ich zahlen muss, wie teuer wird es? Der Laptop ist 1 1/2 Monate alt.

    Vielen Dank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen