iB-Netzteil: hochfrequentes summen.

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von eSynth, 18.01.2006.

  1. eSynth

    eSynth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.07.2005
    Guten Abend!

    Gerade hat mich mein Bruder auf ein hochfrequentes Summen des Netzteils meines iBooks aufmerksam gemacht, das ist mir nicht aufgefallen. Wenn man es aus der Steckdose zieht nimmt klingt das Geräusch ab und osziliert dabei. (ich weiß nicht ob ich das aufnehmen kann, ist zu leise). Normalerweise summen die Dinger doch recht tief…

    How ever, sowas hab ich noch nicht oft gehört - muss ich jetzt Angst haben, dass mir das Teil um die Ohren fliegt? (oder um das harmloser auszudrücken*–*kaputtgeht und einen Brand verursacht?) :rolleyes:
     
  2. Eisengigant

    Eisengigant MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2005
    Das summt immer in diesem Ton. Aber hör jetzt auf was da drinnen passiert...Strom kommt rein und wird umgewandelt, vielleicht deswegen...weiß? Eckig? Gut? Auf jeden Fall kenne ich das von allen Apple Notebook Netzteilen
     
  3. eSynth

    eSynth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.07.2005
    Ich muss ehrlich sagen, ich hab vorher nicht hingehört, vielleicht war es immer so. Aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass mir ein paar Natzteile putt gingen nachdem sie so hohe geräusche produziert haben :-/
     
  4. Edelstoff

    Edelstoff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    26.11.2004
    Das Netzteil von meinem PB G4 1,5 GHz summt auch. Ist mir gleich am ersten Tag aufgefallen... Komischerweise summt es lauter, wenn das PB am Netz hängt und im Ruhezustand oder komplett aus ist...
    Ich habe mich damit abgefunden, dass die Dinger nunmal summen. Wobei das Netzteil von meiner Mega Drive einen so fiesen hochfrequenten Ton erzeugt, dass ich es immer nach dem Spielen ausstecken muss.
     
  5. cbdigitalmovie

    cbdigitalmovie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    14.01.2006
    Es dürfte sich bei den Teilen um Schaltnetzteile handeln, die "zerhacken" die Eingangsspannung. In Abhängigkeit von der Last, die man da dranhängt, kann sich der Ton logischerweise ändern. Sofern das Summen / Sirren nicht sehr auffällig wird, würde ich mir da keinen Kopf machen.

    Ob ich ein solches Verhalten bei einem 2.500 KEuro Notebook gut finde, weiß ich allerdings nicht.

    cb
     
  6. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Es ist nicht bei allen Netzteilen, aber kann vorkommen. Mein Apple Netzteil ist leise, dafür macht das von meinem Thinkpad diese Geräusche, allerdings schon seit vier Jahren, denke nicht, dass da noch was passiert in Sachen Explosion. ;)
     
  7. zeeck

    zeeck Banned

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.11.2004
    Die Apple netzteile sind doch bestimmt elektronisch, würde ich mal annehmen.
    Elektronische Netzteile arbeiten mit hochfrequenz --> Summen
    Das gleiche kenn ich von Netzteilen an meinem Tft und ext HD.
    Wenns nicht übertrieben laut ist, würd ich mir keinen allzugroßen kopp machen.

    Gabs ja auch schon einige freds über zirpende Grafik-Chips im Powerbook.
    Und wieder Hochfrequenz.
     
  8. crouse

    crouse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2005
    das ist der Transformator!

    Und es ist meistens so, dass, wenn man den nicht belastet (book im ruhezustand) er dann lauter wird!
     
  9. Larsen2k4

    Larsen2k4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    19.10.2004
    Ist bei dem Netzteil meines Minis auch (hört man aber nur, wenn er im Ruhezustand ist) und das Ding kurz vorm Ohr hat ;)
     
  10. Junior-c

    Junior-c Gast

    Mein PB Netzteil summt auch. Ist mir erst kürzlich aufgefallen, da ichs zur Zeit am Schreibtisch liegen hab. Früher lags immer darunter und so konnte ich das nicht hören. Bin aber davon ausgegangen, dass es normal ist.

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen