i-tunes

Diskutiere mit über: i-tunes im Mac OS X Apps Forum

  1. wellsound

    wellsound Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Ich hatte eben einen i-tunes crash und kann das Programm nicht mehr öffnen. Es erscheint ein Fenster:
    Die Datei "i-Tunes 4 Music Library" konnte nicht gelesen werden, da es sich hierbei möglicherweise nicht um eine gültige Bibliothek handelt.

    So, und nun sitze ich da mit meinem Latein und kann keine Musik mehr hören....
    :-(
    Hilfe!!!!! Was kann ich tun?
     
  2. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    22.11.2001
    com.apple.iTunes.plist wegwerfen

    sollte das nichts bringen mal die alte iTunes Library rausnehmen und sichern - einen Neue anlegen lassen - iTunes beenden und die alte wieder reinlegen - klappt bei mir oft ganz gut



    marcus
     
  3. wellsound

    wellsound Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Hi marcus,
    sorry, ich bin mit deiner anleitung echt überfordert......:-(
    was muß ich genau machen?
    was heißt wegwerfen?
    wie lege ich itunes neu an?
    ich bin ein greenhorn, ich weiß....
    :-(
     
  4.  

    Na besser Greenhorn als .. hahaha....hahaaaa.....Longhorn......hahhhaaaa...

    So nach diesem Spitzenkalauer aus dem Heinz-Erhard-Gesamthochschule-
    Doktoranden-Kolloqium kann ich Dir bloss die Threadadresse hier geben:


    vielleicht nutzt es was....
     
  5. irulan

    irulan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2004
    Vielleicht funktioniert diese sehr einfache (aber zeit- und speicherplatzintensive) Möglichkeit für dich besser:

    1. iTunes beenden.
    2. Finderfenster aufmachen / Verzeichnis "Musik" öffnen / dann "iTunes".
    3. Das Verzeichnis "iTunes Music" auf die Arbeitsfläche ziehen.
    4. Die verbleibenden Dateien ("iTunes 4 Music Library" und "iTunes 4 Music Library.xml") in den Papierkorb legen und ihn löschen.
    5. iTunes starten und den Inhalt des Orders "iTunes Music" ins iTunes Fenster ziehen. Die Songs werden dann wieder an die alte Stelle kopiert.
    6. Warten, bis alles kopiert ist.
    7. Den Ordner auf dem Schreibtisch löschen (wegen Speicherplatz).

    Hoffentlich hilft's.. Der Link oben tut's nämlich nüscht..
     
  6.  

    Sorry dafür...und ich glaube auch das irulans Hilfe die bessere ist...Gruss Karsten
     
  7. wellsound

    wellsound Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2004
    [

    Hoffentlich hilft's.. Der Link oben tut's nämlich nüscht.. [/B][/QUOTE] 

    Hi, vielen Dank für die Hilfe.......
    Glücklicherweise hat mich ein netter Kollege heute mit folgendem link erfreut:

    http://lab.artlung.com/other/not-valid-itunes-library/

    ....und siehe da, es hat zwar ein bißchen gedauert, denn über 9000 Titel müssen erst mal wieder zusammengesammelt werden, aber es hat geklappt.
    Jetzt kann ich endlich wieder Katie Melua hören:))
    *freu*
     
  8. macnewbie

    macnewbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    04.09.2003
     
    Hi,
    Katie Melua? Was für eine Musikrichtung ist das?
    gruß
    macnewbie
     
  9. macnewbie

    macnewbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    04.09.2003
     
    Hi,
    Katie Melua? Was für eine Musikrichtung ist das?
    gruß
    macnewbie
     
  10. wellsound

    wellsound Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Hi,
    Katie Melua? Was für eine Musikrichtung ist das?
    gruß
    macnewbie [/B][/QUOTE] 


    Das ist ein Thema, das in Deutschland erst in den nächsten Monaten auf den Markt kommt, in GB aber bereits mehr als 300. 000 Alben verkauft hat......
    eine ganz junge Sängerin, die ursprünglich aus Georien stammt und oberflächlich betrachtet wie eine Mischung aus Bic Runga, Norah Jones und Nelly Furtado klingt, sehr schön und sehr entspannt..............Ich mag das sehr............
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - tunes Forum Datum
I-Tunes alternative Mac OS X Apps 27.12.2013
HILFE KANN I Tunes NICHT ÖFFNEN Mac OS X Apps 16.06.2009
I Tunes freigaben im Netz Mac OS X Apps 23.04.2008
Garage Band und gekaufte I-Tunes Songs ? Problem ! Mac OS X Apps 15.11.2007
i tunes kann nach datentransfer nicht mehr geöffnet werden Mac OS X Apps 09.10.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche