i book will einfach nicht starten, folgt immer Kernel Panic

Diskutiere mit über: i book will einfach nicht starten, folgt immer Kernel Panic im MacBook Forum

  1. Icetheman

    Icetheman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Hi Forum,
    ich habe hier ein altes iBook 366 Mhz G3 mit einem USB anschluß.
    Auf dem Gerät wurde angeblich eine OS X Installation abgebrochen seitdem bootet es weder intern noch von CD. Beim versuch intern zu starten kommt eine Kernel meldung von CD passiert gar nichts. Ich habe schon fast alles probiert. Reset-taste, PR Ram, mit shift starten, mit alt bringt alles nichts. Im Singel User mode starten endet auch mit einer Kernel Panic. Habe den Ram mal ausgetauscht bringt auch nix. Open Firmware starten und " clear-nvram" u.s.w. bringt auch leider nix. Wenn eine Kernel Meldung erscheint steht oben in der ersten Zeile immer "Unable to find Driver for this Platform - Powerbook 2.1"
    Weiß denn jemand wie man es wieder hinbekommt??
     
  2. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Hallo Ice,

    besitzt dein iBook die aktuelle Firmware?
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=75128

    Wenn nicht, würde ich eine externe Festplatte anhängen und die interne löschen. Dann Firmware installieren und dann nochmal einen Versuch mit OSX starten.

    Gruß tridion
     
  3. Icetheman

    Icetheman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Hi tridion,
    ich glaub nicht das die aktuelle Firmware drauf ist, leider kann man die ja nur mit einem laufenden System aufspielen und das i Book hat nur einen USB Anschluß, und USB Platten sind ja leider mangelware unter Macusern. Meinst Du ich könnte von einer USB Platte booten falls ich eine her bekomme?
    Gruß
    Icetheman
     
  4. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Einen Versuch, von einer USB-Platte zu starten, könntest du schon machen - denn wie solltest du sonst Zugang zum iBook bekommen? Vielleicht könntest du eine vom Händler ausleihen: unsere Händler verleihen jedenfalls HDs.
    Sonst fiele mir da auch nix ein - aber ich bin auch kein System-Insider und weiß nicht, ob es da irgendwelche Tricks gibt, das System zu überlisten.

    Gruß tridion
     
  5. Icetheman

    Icetheman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Alles klar Dank dir schon mal, und schönes Wochenende!
    Gruß
    Icetheman
     
  6. Icetheman

    Icetheman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Leider brachte der versuch von USB Platte zu booten auch nichts.
    Das einzige was funktioniert ist mit Open Firmware zu starten.
    Hat niemand eine Anleitung wie man die Festplatte entfernen kann oder sonst eine möglichkeit das ich von CD booten kann?
    Bin langsam am verzweifeln!
     
  7. Icetheman

    Icetheman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Hmm das is aber schade :( Push
     
  8. Icetheman

    Icetheman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Es wird immer Sonderbarer, nun hab ich nach langem überlegen eine meiner Selbstgemachtet Boot cd versucht OS 9 und OS X 10.2 mit diesen CDs bootet er. Habe unter OS 9 nun die Festplatte gelöscht aber er startet immer noch nicht von den original CDs. Was kann denn das sein??
    Nun stengt euch mal bitte an :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - book will einfach Forum Datum
Browser veraltet MacBook Donnerstag um 18:44 Uhr
MacBook unerträglich Langsam MacBook 22.11.2016
Monitor kriegt kein Signal von mac book pro MacBook 21.11.2016
Mac Book Pro neues System MacBook 06.11.2016
Neue Ram will nicht so recht Macbook pro 2011 MacBook 18.11.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche