i book oder i mac..das ist hier die Frage

Diskutiere mit über: i book oder i mac..das ist hier die Frage im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Grey

    Grey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2005
    Ich habe mich nun endlich für Apple entschieden aber stehe jetzt vor der Frage ob es sich wohl mehr lohnen würde einen i mac oder ein i book zu kaufen.
    Das Leistungszehrendste was ich amche ist mit dem Photoshop Bilder bearbeiten ansonsten soll er eben zum arbeiten und surfen dienen.
    Ich werde wohl meinen alten AMD 1,4 512 RAM noch weiter behalten für den fall das ich dochmal ein Programm brauche was ich nicht für den mac bekomme. Target wäre so ein Fall was man sicherlich nicht als Freeware bekommt und das ich zu selten benutze um es käuflich für den Mac zu erwerben.
    Nun wäre es natürlichd ann schön ein notebook zu besitzen da ich ja dann einen "festen" PC habe aber ich muß sagen, dass ich doch lieber mit diesen stationören Computern arbeite.. und ich will ja mit meinem neuen Äpfelchen dann lieber arbeiten als mit der Dose, desweiteren weiß ich nicht ob es sich nicht vielleicht eher lohnen würde zu warten bis auch die i books einen G5 Prozessor beinhalten.. kann ruhig ein paar Jahre dauern da ich mir ja eh wieder etwas Geld zusammensparen müßte, oder wäre es doch besser jetzt das book zu kaufen und in ein paar Jahren den mac? Wie groß muß ich mir den Leistungsunterschied zw. dem G5 und G4 Prozessor vorstellen (ich will ja doch das ein neuer Computer sich etwas von meinem alten auch Leistungsmäßig abhebt) und wenn ich mich für den i mac entscheide.. tut es der 17'' oder soll ichg leich aufs ganze gehen und den 20'' nehmen.. ich hörte,dass letzterer einen von der Größe her erschlagen könnte und das in meinem kleinen Studentenzimmerchen...
    Schreibt mir eure Meinungen zu allen Systemen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2005
  2. Macedes

    Macedes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    06.01.2005
    Also ich würde dir zum iMac G5 mit 20 Zoll raten. Der iBook ist auf jeden fall langsamer wie dein AMD Rechner.
     
  3. qwertzy0815

    qwertzy0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    12.06.2005
    Kann mich Macedes nur anschließen. Da du kein Laptop haben möchtest ist der iMac sicherlich das _preis_ _werteste_ Teil.

    Mit dem 20" sparst du dir den Fernseher in deiner Studi Bude ;-)

    Habe selbst den 20" und bin begeistert. Den AMD wirst du nie mehr einschalten, versprochen.
     
  4. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.01.2004
    Das ibook ist zwar nicht langsammer als dein Athlon 1,4er, aber ein imac wäre wirklich besser für dich... schau mal bei macatcampus.de vorbei, für studies haben die gute preise...
     
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Falls du kein Notebook brauchst, kauf dir auch keins.

    Würde also zum imac raten.

    Preisgünstige alternative dazu wäre der mac mini, wenn du eh schon Monitor, Tastatur und alles hast (allerdings nur G4 CPU).
     
  6. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Der 17" iMac ist doch auch groß genug.
    Kostet dafür kaum mehr als ein iBook.
    Also, falls es kneift kannst Du auch ruhig
    den 17" iMac nehmen.
    Schaue Dir doch nach Möglichkeit die iMacs
    mal beim Händler an.
    Mir persönlich würde der 17" iMac reichen.
    Im Vergleich zum 12" iBook ist der Schirm
    schon riesig! ;)
     
  7. romi0815

    romi0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Im Grunde würde ein iBook reichen, aber für _fast_ das gleiche Geld bekommst du

    17" Bildschirm, bessere Graka 128 MB, G5, größere und vor allem schnellere HD....

    Also ich würde dir auch zum iMac raten - sind wirklich klasse Teile!! :)
     
  8. Grey

    Grey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2005
    Danke für die Antworten.

    @CapFuture Ist macatcampus.de günstiger als der entsprechende Store bei Apple und wenn wieviel? Ich frage nur weil dort gerade diese 150€ zurück beim Kauf eines mac+ipods läuft und ich meine Martikel Nr. noch nicht habe, will mich am DI einschreiben fahren..bekommt man diese dann direkt?


    Es ist ja nicht so das ich kein Notebook haben möchte, dringen brauchen tue ich es wohl im Grundstudium noch nicht wirklich habe ich mir sagen lassen und daher dachte ich, es wäre vielleicht besser zu warten bis der G5 irgendwann mal im iBook drin ist, wie lange das dauert weiß ich jetzt natürlich nicht aber ich vermute mal so ein bis zwei Jahre.
    Somit wäre wohl doch ein iMac im Moment besser, da stellt sich die Frage 17'' oder 20'' ..ist ja auch eine Preisfrage.. wie viel praktischer/besser ist denn der 20'' gegenüber dem 17'' ? Ich habe gelesen, dass man bei der größeren Variante zwei volle Seiten benebeinander anzeigen lassen könnte, dass wäre sicherlich ab und an mal praktisch denke ich mir aber dafür so viel mehr ausgeben... ich weiß es nicht.

    Ein Mac Mini kommt für mich nicht in Frage da er mir dann doch zu wenig Leistung hat, und ich dann doch gleich lieber ein ibook kaufen würde. Und der Bildschrim den ich habe wird demnächst eh gegen den billigsten TFT ausgetauscht den ich finden kann da er so langsam wirklich durch ist und ich dadurch wieder ein wenig Platz sparen kann.


    Am Rande
    (Das wirklich fatale an der Sache ist das ich mir vor einiger Zeit einen kleinen Fernseher mit DVD/Vide Rec. [kombiniert] zugelegt habe.. naja dann flackern eben schon 3 Monitore in meiner Bude... und sobald ich dann noch ein Book
    habe 4.. -hm irgendwann wird es doch auch krank oder?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2005
  9. groenland

    groenland MacUser Mitglied

    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2005
    Warum beginnen hier so viele Menschen ihre Sätze mit dem Wort "also" ??
    Gibts hier auf macuser.de dafür Bonuspunkte?
    Ständig heißt es hier: "Also, ich...". Ständig dieses Füllwort. :D
    Erinnert an einen Film von Woody Allan, da nutzte jemand in einer Schlange vor der Kinokasse ständig irgendein Wort, mir fällt es nur nicht mehr ein...
     
  10. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Den G5 werden Wir sicher nicht mehr in einem iBook
    oder Powerbook sehen.
    Nächstes Jahr kommen doch die ersten Apple Rechner
    mit Intel Prozessoren.
    Also brauchst Du da wirklich nicht drauf warten.

    Der Mac mini liegt leistungsmäßig mit dem iBook
    auf Augenhöhe.
    Technisch sind die sich sehr ähnlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - book oder mac Forum Datum
Mac Book Air 128 GB oder 256 GB Mac Einsteiger und Umsteiger 26.01.2016
Reparieren oder verkaufen? Macbook Pro late 2008 Unibody HighEnd Ausstattung Mac Einsteiger und Umsteiger 27.10.2014
Mac Book Pro oder Air Mac Einsteiger und Umsteiger 02.08.2013
Kaufberatung: Mac Mini oder Mac Book Pro Retina ? Für Bildbearbeitung/Verwaltung ! Mac Einsteiger und Umsteiger 08.12.2012
Mac Book Air oder iPad Die Frage Mac Einsteiger und Umsteiger 18.11.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche