>? httpd.conf Datei ändern?

Diskutiere mit über: >? httpd.conf Datei ändern? im Web-Programmierung Forum

  1. mactrisha

    mactrisha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hi all,

    ich weiß nicht, ob ich hier mit diesem Thema richtig bin. Ich will in der httpd.conf Datei ein paar Dinge aktivieren. Also die Rauten davor wegmachen, aber wie macht man das genau?

    Salü,
    mactrisha.
     
  2. lifetekker

    lifetekker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2003
    Ich verstehe deine Frage nicht. Wenn du die Rauten entfernen willst, dann öffne die Datei doch mit einem Editor und lösche die Rauten.

    Für genauere Infos zum Einrichten eines Webservers müsstest du schon sagen, was du verändern willst oder guckst du hier
     
  3. mactrisha

    mactrisha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hi lifetekker,

    Danke, das wollte ich wissen, auf das wäre ich nicht gekommen, ich dachte, das muss man im Terminal machen und hatte Bammel davor.

    Salü,
    mactrisha.
     
  4. mactrisha

    mactrisha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hi lifetekker,

    jetzt habe ich es so gemacht, in SubEthaEdit geöffnet, dann editiert, aber er speichert mir die Datei dann nicht in das private/etc/httpd Verzeichnis ab. "Kann nicht gespeichert werden" moniert er. Das war meine Frage, das Verzeichnis ist doch geschützt oder?

    Salü,
    mactrisha.
     
  5. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    Hi mactrisha,

    Dusst Du 'root' sein um die httpd.conf zu ändern, oder zum Bearbeiten die Rechte für die httpd.conf ändern (Danach unbedingt wieder auf die ursprünglichen Rechte zurücksetzen).

    Ändern der httpd.conf als 'root' im Terminal:
    Code:
    sudo pico /private/etc/httpd/httpd.conf
    
    oder Benutzerrechte ändern im Terminal:
    Code:
    sudo chmod 0666 /private/etc/httpd/httpd.conf
    
    dann bearbeiten (z.B. mit SubThaEdit, danach wieder
    Code:
    sudo chmod 0644 /private/etc/httpd/httpd.conf
    
    Grüsse,
    sbx
     
  6. mactrisha

    mactrisha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hi starbuxx,

    Danke dir, ich probier es gleich. Macht eigentlich das chmod über den Terminal das gleiche, wie wenn man über Befehlstaste und I die Eigentümer & Zugriffsrechte ändert?

    Salü,
    mactrisha.
     
  7. mactrisha

    mactrisha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Juhuu,

    Danke starbuxx, es hat einwandfrei gefunzt.

    Salü,
    mactrisha.
     
  8. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    Ja, macht im Grunde genommen das Gleiche, nur kann man auf der GUI nicht sauber das 'Ausführen'-Bit setzen.

    Das 'Ausführen'-Bit wird auch benötigt, um in einen Ordner zu wechseln. OS X impliziert beim Einstellen über die GUI, dass man in einen Ordner wechseln können muss, um Dateien darin zu lesen, was theoretisch aber nicht richtig ist.

    Wie auch immer: Es macht, wenn man Webseiten erstellt, eine Menge Sinn, sich die Rechtevergabe einmal anzuschauen bzgl. Sicherheit etc.

    Grüsse,
    sbx
     
  9. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    gern geschehen.

    sbx

    ps: ah! vergessen: du musst danach ein
    Code:
    apachectl restart
    ausführen, damit die httpd.conf neu eingelesen wird.
     
  10. mactrisha

    mactrisha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hi sbx,

    ich habe einen manuellen Neustart gemacht, dann startet der Apache Web Server auch neu. Im Terminal bin ich einfach nicht so fit, mit den Rechten weiß ich einigermaßen Bescheid, aber in der Befehlszeile habe ich immer Respekt davor, etwas falsch zu machen.

    Salü,
    mactrisha.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche