HP PSC 1315 - beidseitiger druck

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von CyberJack, 09.05.2005.

  1. CyberJack

    CyberJack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2005
    Hallo!

    Wie mir die Suche verraten hat, nutzen einige von euch die Geräte der HP PSC serie.
    Ich selber nutze den 1315. Nur vermisse ich unter MAX OS X eine funktion - den beiseitigen druck.
    Unter Windows war es möglich dies unter Ausgabeoptionen einzustelln. Nur kann ich auf dem Mac diese Funktion nicht finden.

    Hat denn von euch keiner dieses Problem?
     
  2. morten

    morten Gast

    Du kannst zuerst die ungeraden Seiten drucken und dann die geraden ;)
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Doch, die gibts... im Druckmenü unter Layout->beidseitig drucken.

    MfG
    MrFX
     
  4. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Das Windows-Menü sieht nur anders aus. Wie MrFX schon schrieb, ist es bei MacOS trotzdem noch vorhanden.
     
  5. Reminder

    Reminder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.02.2005
    Komisch...ich habe einen DJ995 mit Duplexeinheit, bei mir ist aber der Radio-Button "Beidseitiger Druck" deaktiviert. Was mach ich falsch?

    Christian
     
  6. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2005
    In diesem Fall musst Du in die Papierhandhabung gehen und - Morten schrieb es auch schon - die ungeraden zuerst drucken. Das Umstapeln dürfte dabei den größten Ärger machen.
     
  7. Reminder

    Reminder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.02.2005
    Huch, super Tipp! Jetzt funzt's! Dachte schon das geht unter OSX nicht.

    Christian
     
  8. CyberJack

    CyberJack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2005
    hmmm....

    unter Layout erscheint zwar die Option "beidseitig drucken" aber ich kann sie auch nicht anwählen.
    Scheint so als müsste ich auch die umständlichere Version mit "ungerade"/"gerade Seiten" drucken und dann umstapeln verwenden.

    Na gut - danke an euch :(
     
  9. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Man muss nicht umstapeln. Einfach das Kästchen "Umgekehrte Seitenfolge" markieren bei zweiten Durchlauf.
     
  10. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    ...und wie ist das beim aktuellen laserjet 1320

    habe einen hp laserjet 1320
    [​IMG]
    denke das ist der nachfolger. suche die funktion zum automatischen duplexen bisher auch vergebens...
    weiß irgendjemand wo ich schauen muß?

    gruß
    w
     
Die Seite wird geladen...