HP Photosmart 6160 vs. Canon Pixma xx00

Diskutiere mit über: HP Photosmart 6160 vs. Canon Pixma xx00 im Peripherie Forum

  1. McDiver

    McDiver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.08.2005
    Hi Leute,


    nachdem die Fotografie immer mehr zunimmt habe ich mich entschlossen, zusätzlich zu meinem Epson Farblaser und einem Canon-Selphy, mit denen ich beiden sehr zufrieden bin, noch einen Farbtintenspritzer anzuschaffen, um zu Hause auch schon ein kleines Fotolabor zu haben...

    So, eigentlich war ich total auf einen Canon Pixma (am ehesten den 5200, wobei sich 4300, 5200 und 5300 wohl nur durch die Geschwindigkeit voneinander unterscheiden...!?) fixiert.

    Heute war im MediaMarkt jedoch ein HP-Knilch. Natürlich klar, dass der sein Zeug an den Mann bringen wollte... Der Mensch hat mich hinsichtlich Unterhaltskosten von Canon, Qualität und Features jedoch so verunsichert, dass ich nun total im Wald stehe. Der Pixma sollte es sein, weil ihn ein Freund von mir hat und damit auf gutem Fotopapier brilliante Bilder macht...

    Was also würdet ihr mir raten? HP Photosmart 6160 oder einen Pixma??? Achje... gerade lese ich noch was von Epson Photo tralala, der laut Druckerchannel "top of the rock" ist.... Hilfe..........
     
  2. Mackie1957

    Mackie1957 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    31.10.2004
    Ich würde immer zu einem Canon Pixma raten. Leistung, Qualität und Kosten stimmen ganz einfach.
     
  3. McDiver

    McDiver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.08.2005
    ...und der Verbrauch ist auch "human"??? Wie gesagt, ich war mir ganz sicher, dass ich mir einen Canon hole, aber der Mensch hat mich heute extrem verunsichert... (die MediaMarktler erschütern mich in der Regel wenig... aber ich denke mal, der von HP wird wissen, wovon er redet und kennt seine Konkurrenz...)...

    Wo aber liegen die Unterschiede der Pixmas?? Außer Geschwindigkeit konnte ich keinen ausmachen... Hab mir jetzt auch die Epsons angeschaut, da wäre halt interessant, dass die gleich 6 Farben einsetzen... wobei... hm... für Texte kommt der Laser ja zum Einsatz... *grübel*
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich hab am Abend eine Werbung im TV (glaub RTL) gesehen: den Canon Pixma iP5200 um 79 Euro beim MediaMarkt. Das ist wirklich günstig (siehe: http://geizhals.at/eu/a162726.html). Ein Bekannter von mir hat den seit einigen Monaten und ist sehr zufrieden. Vor allem Duplex und CD/DVD Druck haben es ihm angetan.

    MfG, juniorclub.
     
  5. McDiver

    McDiver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.08.2005
    Hmpf... ich bin immer noch verunsichert... Um den Kandidatenkreis einzugrenzen, den ich mit mir selbst diskutiere: Canon Pixma irgendwas, Epson R265 oder ggf. HP Photosmart 6160....
     
  6. uetzi

    uetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    27.03.2005
    Ich bin bis ca. 2002 HP-Fan gewesen. Habe einen Laserjet und einen Deskjet.
    Seitdem ich aber die sinkende Qualität bei den HPs beobachte und sehe, wie diese speziell bei Tintenstrahlern die Kunden über den Tisch ziehen, ist es mit HP bei mir vorbei. So geht man nicht mit Kunden um.
    CANON hat HP in Deutschland die Marktführerschaft abgenommen.

    Seit letztem Jahr habe ich den PIXMA IP4000. Und möchte keinen anderen mehr haben.

    Meine Meinung: Lass Dich nicht von diesem HP-Verkäufer blenden. CANON PIXMA Tintenstrahldrucker sind wirklich gut.

    Meine Empfehlung: CANON PIXMA IP4300.

    EPSON Drucker sind auch sehr sehr gut, besonders für Fotodruck. Allerdings gilt meines Wissens die Einschränkung beim Druckkopf: Während man bei CANON den Druckkopf separat tauschen kann (mittlerweile auch bei HP) muß das Gerät bei EPSON eingeschickt werden.

    Meine Meinung: EPSON und CANON tun sich beide nichts, danach kommt erst HP.

    Hier noch ein Link zu Druckertests: www.druckerchannel.de
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche