HP OfficeJetG85 Druckqualitätseinstellung beibehalten

Diskutiere mit über: HP OfficeJetG85 Druckqualitätseinstellung beibehalten im Peripherie Forum

  1. Conny08

    Conny08 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2006
    HP Officejet G85 Druckproblem

    Ich drucke meistens mit der Einstellung
    Farbe: Graustufen und
    Qualität: Entwurf

    Egal aus welcher Anwendung ich drucken will, der Drucker stellt immer wieder auf Farbe und Normal um.
    Ich habe auch schon eigene Voreinstellungen abgespeichert, aber das nützt nichts.
    Woran liegt das? Hatte jemand auch schon das Problem?

    Übrigens ist es egal ob ich vom PC oder Mac drucke, immer das gleiche Problem.

    Wer kann mir helfen?
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Das ist leider auch bei meinem HP PSC 950 so. Ich gebe der HP Software die Schuld. Das Problem haben auch noch mehrere User. Ich hab einfach eine Voreinstellung angelegt und wähl die halt jedesmal im Drucken-Dialog aus. Von alleine merkt er sichs leider nicht. Zumindest erspar ich mir dadurch die Untermenüs, denn ich verwende "Entwurf" und zusätzlich noch "wenig Tinte". Mein nächster Drucker wird wohl ein Canon in der Hoffnung, dass der das hinkriegt, denn bisher hab ich diese Meldungen, dass der Drucker sich nichts merken kann nur von HP gelesen. :(

    MfG, juniorclub.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche