HP Drucker lässt sich nicht aus dem Dock verbannen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von seoulman, 05.03.2007.

  1. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    moin,
    ich habe kürzlich ein update meiner HP all-in-one software vorgenommen und seit dem ist immer ein druckersymbol im dock. :eek: ich kann es zwar entfernen aber beim nächsten neustart ist es wieder da. :mad: in einstellungen konnte ich nichts finden, wo ich das deaktivieren kann. wie bekomme ich das symbol permanent aus dem dock???

    gruß

    seoulman
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Schau mal in den Systemeinstellungen bei Benutzer unter Startobjekte.

    MfG, juniorclub.
     
  3. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    hallo,
    da ist nur das lccdaemon markiert, ein logitech control center glaube ich. von meinem HP finde ich da nix....
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Welches Icon kommt denn immer ins Dock? Die All-In-One Software oder das Druckericon?

    MfG, juniorclub.
     
  5. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    das all-in-one software icon. unter einstellungen konnte ich deaktivieren, dass es sich beim start automatisch aktiviert, aber obwohl ich es ständig aus dem dock entferne ist es immer wieder da, wenn ich den computer neu starte....
     
  6. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004

    Das widerspricht sich! Vermutlich hast Du in den Einstellungen Startobjekte nur das Programm ausgeblendet und nicht aus der Liste entfernt (Minus!).
     
  7. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    hallo,
    also nochmal: bei der all-in-one software kann ich unter einstellungen dafür sorgen, dass sich die software beim einschalten des computers nicht aktiviert (schwarzer pfeil) neben dem icon im dock.
    aber obwohl ich das icon aus dem doch entferne (löst sich in rauch auf) ist es beim nächsten start ist es wieder da. unter systemeinstellungen - benutzer - startobjekte gibt es kein objekt von HP, dass sind alles andere programme. wie kann ich es aus der liste entfernen, wenn ich es nicht mal finden kann?
     
  8. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.221
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    zwei Möglichkeiten, die beide die plist des Docks* betreffen:
    (1) die Rechte der plist sind verstellt - deine Veränderung durch "rausziehen" wird also nicht gespeichert und ist beim nächsten Neustart rückgängig gemacht. Helfen sollte in diesem Fall (ausnahmsweise!) eine Reparatur der Rechte auf der Startfestplatte; das macht man mit dem Festplattendienstprogramm. Das würde ich zuerst probieren.
    (2) die plist ist defekt. in diesem Fall würde ich sie löschen und beim Neustart automatisch neu anlegen lassen. Achtung, das setzt das Dock natürlich in den Originalzustand zurück und du musst es wieder so einstellen wie du willst (am besten vorher ein Bildschirmfoto machen, dann ist es leichter).

    * Die Datei von der ich rede ist die com.apple.dock.plist in der Library in Deinem Userordner ("Häuschen").

    Bei meiner Antwort gehe ich mal davon aus, daß nur das Icon im Dock erscheint, aber das Programm nicht läuft (was man ja am schwarzen Dreieck unter dem Icon sehen würde).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen