HP-Drucker im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von oe7, 22.11.2005.

  1. oe7

    oe7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Hallo,

    Ich möchte um fachkundige Hilfe bitten bei folgendem Problem:

    Bisher hatte ich ein kleines Netzwerk aus zwei Macs und einem Hp Laserjet 3030 an einem Zyxel 650 H-17, das hat anstandslos funktioniert. Jetzt habe ich eine Fritzbox Fon Wlan 7050, den Zyxel-Router habe ich nach einer Anleitung des Providers (1&1)eingestellt und an die Fritzbox gehängt, DSL funktioniert auch prima aber der HP-Einrichtungsassistent erkennt den Drucker nicht mehr im Netzwerk (der hängt via eines HP -USB-Printservers am Netzwerk).
    Weiss jemand wie ich den Router einstellen muss? Muss ich irgendwelche Ports freigeben oder sowas?
    Bin blutiger Laie in Sachen Netzwerk und für einen Tip dankbar!
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Liegen der USB-Printserver und die Fritzbox im gleichen Subnetz, also im gleichen IP-Adressbereich?

    MfG
    MrFX
     
  3. oe7

    oe7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Gute Frage das

    Leider weiss ich nicht genau, was damit gemeint ist. Anbei ein screenshot, der das zeigt?? Sonst bitte nochmal posten wie ich das rausfinde.
    Danke schonmal
     

    Anhänge:

  4. oe7

    oe7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Subnetzmaske

    Also, wenn man auf dem Printserver so ein kleines Knöpfchen drückt, wird eine HP JetDirekt Configuration Page erstellt:

    IP Adress: 192.168.1.35
    Subnet Mask: 255.255.255.0
    Bootp/DHCP Server: not specified
    TFTP Server: not specified
    Config.File: not specified

    erklärt das was??
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Genau daran liegts... die Fritzbox stellt ein Netzwerk mit 192.168.178.* bereit, der Printserver liegt aber im Bereich 192.168.1.*

    Entweder du stellst den Bereich der Fritzbox um auf 192.168.1.* oder du stellst am Printserver DHCP ein, so daß der automatisch von der Fritzbox eine IP-Adresse bekommt.

    Dann sollte das Drucken auch wieder gehen.

    MfG
    MrFX
     
  6. oe7

    oe7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Wie

    Wie stelle ich denn am Printserver DHCP ein, wie komme ich überhaupt an den dran, wenn ich 192.168.1.35 im Browser eingebe findet der nichts.
    Oder, wenn das nicht geht wie stelle ich den Bereich der Fritzbox um?

    Danke schonmal
     
  7. oe7

    oe7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Dank

    Jetzt habe ich es tatsächlich geschafft die IP Adresse der Fritz Box zu ändern und alles funktioniert wunderbar!

    Vielen Dank MrFX für die schnelle Hilfe!!
     
Die Seite wird geladen...