HP Deskjet 5940: Druckqualität einstellen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von SiriusAcht, 17.10.2006.

  1. SiriusAcht

    SiriusAcht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    05.06.2006
    Hallo,
    aus Windoof kenne ich das so, dass man man irgendwo in den Druckereinstellungen die Qualität runtersetzen kann, damit es schneller geht und weniger Farbe verbraucht wird. Das wollte ich jetzt auch bei meinem Drucker unter OSX machen, habe aber leider bisher erfolglos gesucht... Kann mir jemand helfen? Es dauert ansonsten solche Ewigkeiten, zu drucken...
    Gruß,
    SiriusAcht
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Wenn HP mal wieder geschlampt hat, dann gibt es die betreffenden Einstellungen einfach nicht beim Mac.
    Das ist leider relativ normal...
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Original-Treiber von HP ist installiert?
    Bei vielen von Apple mitgelieferten Treibern hast du nicht alle Optionen verfügbar.

    MfG
    MrFX
     
  4. SiriusAcht

    SiriusAcht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    05.06.2006
    Hab die Originaltreiber von HP installiert, die dabei waren... da sind viele Konfigurationstools bei, aber ich habe nix passendes gefunden... Deshalb frage ich ja, ob ich eventuell etwas übersehen habe.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Deskjet Druckqualität einstellen
  1. professortiki
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    205
    professortiki
    30.12.2015
  2. robin
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    387
    robin
    20.08.2012
  3. Harmonix
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.817
    Jordimac
    20.12.2011
  4. Schmidddey
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    12.720
    Schmidddey
    15.09.2011
  5. MEY
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    302