HP Designjet 800 will nicht

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von georgeharell, 16.06.2005.

  1. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2003
    Hallo,

    sitze hier und würde gerne über das netzwerk auf einem HP designjet 800 ausplotten.

    Habe schon auf verschiedenste weise versucht den Drucker in meine Druckerliste hinzuzufügen. (Taucht leider nicht automatisch bei rendevouz drucker auf)

    Hab es somit manuell unter der druckergeschichte probiert. Unter dem Reiter Apple Talk wird der Drucker auch angezeigt.

    Wenn ich nun drucken möchte kommt das kleine Fenster und sonst nichts.
    Auf dem Server (NT) wird auch nichts angezeigt.

    Ich hoffe ich hab es einigermaßen verständlich erklärt.

    Vielleicht weiß ja jemand eine möglichkeit.

    Vielen Dank
     
  2. nasabaer

    nasabaer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Kannst Du mal versuchen anstatt über AppleTalk über TCP/IP zu drucken ?
    Ist eigentlich mittlerweile auch beim Mac problemlos möglich.

    Werde das aber gleich mal gegentesten, indem ich mir mal den Mac Treiber bei HP herunterlade und auf eine Virtuelle IP installiere.

    Ansonsten versuch ich das in meiner Firma - wir verkaufen die Teile ja :)
     
  3. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2003
    Hab das über IP direkt auch schon probiert.
    Lief sehr zügig bis ca 85% und dann nur noch im Schneckentempo.

    Für 1% ca. 10 minuten.

    Von den PCs aus geht das Drucken ohne Probleme

    Vielen Dank schonmal
     
Die Seite wird geladen...