HP, Brother oder Samsung - LaserDrucker??

Diskutiere mit über: HP, Brother oder Samsung - LaserDrucker?? im Peripherie Forum

  1. zwiebel79

    zwiebel79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2004
    Nach ca. 5 Stunden Forenbeiträge und Tests lesen sind für mich nur noch drei Drucker in der engeren Auswahl:

    1) Der HP LaserJet 1010
    link
    für 115€

    HP ist beim Toner teuer und der Drucker ist schon ziemlich alt. Dafür scheint es der Hersteller zu sein, der / den Apple am besten unterstützt.

    2) Der Brother HL-2030
    link
    für 110€

    Brother kannte ich bis heute nicht mal vom Namen her - und in diversen Foren hab ich von einem Haufen Problemen mit verschiedenen Modellen gelesen.

    3) Der Samsung ML-1610
    link
    für 90€

    Wenn ich einen Windows PC hätte würde ich wohl zum Samsung Drucker greifen (klein, brandneu, tonersparend), aber der Mac wird ganz offiziell nicht unterstützt.
    Bestimmt gibt es alternative Treiber, aber kann man sich darauf verlassen??


    Kurz: Ich kann mich nicht entscheiden. :D
    Hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit einem der Drucker gemacht - positiv oder negativ - die mir vielleicht weiterhelfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2005
  2. WC Ente

    WC Ente MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2005
    Ich rate dir auf jedenfall zu dem HP Gerät !
    Habe beruflich viel mit HP Druckern zutun und muss gestehen
    das die die wenigsten Probleme machen

    Gut mag sein dass sie etwas teurer sind als die Konkurrenz
    Aber damit kaufst du auf jeden Fall Qualität
     
  3. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2005
    ich habe den Vorgänger den ML-1510 und bin damit voll zufrieden. Sollte wohl gimpprint oder CUPS Treiber für den 1610 geben, aber besser mal Vorher auf linuxprinting.org schauen.

    greetz Thomas
     
  4. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2004
    also bei den macken, die die leute bei amazon beschreiben, würd ich mir den HP auf jeden fall NICHT kaufen!
     
  5. zwiebel79

    zwiebel79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2004
    Falls es jemanden interessiert:
    Ich habe den Samsung nicht zum Laufen bekommen. :(
    Laut Hersteller werden sie Mac OS auch in Zukunft nicht unterstützen.

    Nun probiere ich es mal mit dem Brother HL-2030
     
  6. pk2061

    pk2061 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    21.01.2005
    ALso ich habe den HP Laserjet 1010 und bin voll zufrieden damit!
    MIt den Treibern von HP geht der absolut problemlos!

    Einfach anschließen und glücklich sein!
     
  7. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    nimm einen hp, aber nicht den...

    ich würde eindeutig zu hp raten (allein wegen der treiberunterstützung -> der nachfolger von tiger kommt bestimmt, bald...) aber nicht zu diesem!!!
    wenn möglich, nimm ein paar euro mehr in die hand und nimm einen hp laserjet 1160 (wenn dir der 1320 zu teuer sein sollte)

    [​IMG]

    gruß
    w

    p.s. alternativ einen guten gebrauchten hp aus ebay nehmen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche