Honorar für Promobilder

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von Schattenmantel, 05.05.2006.

  1. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Honorar für Promotion Fotoshooting

    Hallo zusammen,

    ich soll für eine befreundete Band Promofotos machen. Gewünscht sind ca. 10-20 Bilder welche für Website und Presse verwendet werden können. Plakate sind keine gewünscht.
    Ich soll für die Band das Shooting machen sowie die anschliessende Bildbearbeitung.

    Auf mich gekommen sind sie durch meine Website. Meine Bilder haben ihnen so gut gefallen das sie sich spontan dafür entschieden mit mir die Promofotos zu machen. Auf einen Profi haben sie vorallem aus Geldgründen verzichtet, was nicht heisst das sie mir nicht eine Entlöhnung für meine Arbeit zahlen wollen. ;)

    Jetzt die Fragen an der ich selber anstehe.. wieviel kann/soll ich dafür verlangen!? Ich schätze meinen Zeitaufwand fürs Shooting auf ca. 2-3 Stunden und den anschliessenden Aufwand um die Bilder aufzuarbeiten nochmals auf ca. 10-15 Stunden.
    Ich arbeite seit ca. einem halben Jahr mit einer professionellen Ausrüstung. Vorher hab ich mit Kompaktdigicam schon fotografiert. Hab mir in den letzten Monaten IMO das nötige Wissen angelesen/angeeignet um auch so ein Projekt zu bearbeiten.
    Erfahrung mit Menschenshootings sammle ich derzeit noch. Hab erst eins hinter mir. Hab aber den strengen Plan mit mehreren Shootings bis zu dem Termin mit der Band. :)

    Ne Auswahl von meinen Bildern könnt ihr sonst auch mal auf meiner Page anschauen ( kommen in den nächsten Tagen noch weitere Bilder vom Corvus Corax Konzert und nem verlassenen Steinbruch auf die Page )
    www.darklight.ch

    Zurück zum Thema *g*
    Ich hab mir jetzt mal überlegt, da ich ja kein Profi bin, für meinen Aufwand ne Entlöhnung von 300 CHF ( also 200 Euro ) zu verlangen.

    Findet ihr das vermessen zu hoch oder eher zu wenig!? Ich hab da im Moment echt keine Ahnung..

    many thanks für eure Aufmerksamkeit
    Schatti
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2006
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    machst Du das Schwarz? An der Steuer vorbei?
    Sind bei euch in der Schweiz die Lebenshaltungs-
    kosten so niedrig?

    Nach dem geschilderten Aufwand liegst Du ja
    Brutto gerade eben mal bei ca. 2 Euro die Stunde!

    Unverständnis

    Jürgen
     
  3. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Nun ja ich mach das ja nicht professionell sondern eher als Hobby. ;)
    Schwarz würde ich das dann eher nicht nennen sondern eher bezahlte Freundschaftsleistung *g*

    Wie gesagt, ist das erste Mal das ich Geld für Fotos bekomme. Falls denn tatsächlich dies mehr als einmal der Fall sein wird, kommt das als Nebenverdienst auf die Steuer drauf.

    Ich will ja eigentlich direkt auch nichts dran verdienen, sondern eher zukünftige Ausrüstung damit finanzieren bzw. auch mal wirklich finanzieren können..
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Hehe, beim ersten Überfliegen des Threadtitels habe ich doch glatt was anderes gelesen... [​IMG]
     
  5. talisker

    talisker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Das ist der Grund, weshalb ich mich hier überhaupt reingeklickt habe. :D
     
  6. sandysun

    sandysun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    :D :D :D

    ich auch....
     
  7. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    lol

    Ich hab den Threadtitel mal geändert, in der Hoffnung hier noch ne nützliche Info zu bekommen. ;)

    Edit,
    ver**** hab zu wenig Rechte im Forum... Kann nur den Postingtitel vom ersten Posting aber nicht den Threadtitel ändern. :(

    Gebs ja zu, ist etwas unglücklich gewählt!
     
  8. talisker

    talisker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Wieso? So bekommst Dein Thread unheimlichen Zulauf ... möglicherweis auch zum Casting!? rotfl
     
  9. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2006
    bei einem hobby mit weniger als 5000 Fr. einkommen im jahr musste in der schweiz sowieso nicht vorweisen, versteuren... auch nicht ahv bezahlen.

    300 fr für ein hobby ist doch gut! die meisten hobbies kosten...
     
  10. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    @Xennitra
    Danke für den Hinweis. Wusste garnicht das man einen Freibetrag von 5000 Fr. bei einem Nebeneinkommen hat. :)

    Grundsätzlich gehts ja vorallem mal darum die Materialkosten decken zu können!

    @talisker
    :music drumm

    Möglich möglich.. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen