hoch 2

Diskutiere mit über: hoch 2 im Mac OS X Forum

  1. Zorg111

    Zorg111 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2003
    hoch 2 Zeichen auf der Tastatur? wie?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2005
  2. ernesto

    ernesto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.02.2003
    Na innerhalb einer Textverarbeitung wohl mit "2",
    diese dann markieren und mittels "Format" "Zeichen" hochstellen und eventuell verkleinern.
    Beim NeoOffice/J sind das genau 4 Klicks. Verkleinern ist sogar voreingestellt.
    Das hat dann aber nix mit dem Typ der Tastatur zu tun. :)
     
  3. flaebehop

    flaebehop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2004
    lied hoch 2 = lied * lied :D
     
  4. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    385
    Registriert seit:
    26.06.2003
    Das kommt auf die Schrift drauf an. Wird in iTunes nicht gehn könnt ich mir vorstellen.
     
  5. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.02.2003
    Geht das denn überhaupt? Unter Windows ging es ja mit ALT GR + 2 und ALT GR + 3, um Quadrat bzw. Kubik zu erzeugen. Dachte immer sowas gibt es am MAC nicht. Lasse mich gerne eines besseren belehren *G*

    Horror
     
  6. ernesto

    ernesto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.02.2003
    Na dann probiers ....

    .....doch mit der Textverarbeitung und copy&paste???


    Nee geht nicht. Habs grad probiert.

    btw: ich hab ne Amitastatur und deutsches Layout. Mir fehlt der "^" als Akzent AUF dem Buchstaben.......
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2004
  7. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    27.11.2003
    ¡“¶¢[]|{}?¿'
    «?€®†?¨?ø?•±
    å‚?ƒ©ªº?@œæ‘
    ?¥?ç??~µ?…–
    ¬”#£?^\˜·¯??
    »„‰¸??ÁÛØ?°?
    ÅÍ™ÏÌÓ?ˆ?ŒÆ’
    ?‡ÙÇ?‹›??÷—

    habe mal ein wenig rumprobiert, sieht aber schlecht aus. Wie wäre es mit einem hochgestellten A?
     
  8. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    29.03.2004
    trägt zwar nicht unbedingt zur Lösung des Problems bei, aber in Windows geht das - wie Horror schon gesagt hat - mit ALT GR + 2/3 bzw. mit Strg+ALT + 2/3
    -> ²²²²²²³³³³³³³²²²²²²²³³³³³²²²²²²²²²²²²²²²²³³³³³³³³³³³³³ :D

    Und in iTunes werden diese Zahlen auch dargestellt :)

    @ernesto: in MS Office für Windows kann man Zeichen auch mit STRG + [*+~] und [#'] hoch -bzw. tiefstellen. (Ich meine diese Tasten neben ü bzw. ä)
     
  9. mienjung

    mienjung MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2004
    Also mit PopCharX könnte das funktionieren. Leider kann ich das nicht testen, da ich nur die unregistrierte Trial-Version habe. Da sind beide Zeichen z.B. unter Arial zu finden, aber einfügen kann man sie nur mit der registrierten Version. Vielleicht besitzt ja jemand die Vollversion und probiert das mal aus.
     
  10. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    08.09.2003
    hi

    geh doch mal in die zeichenpalette (du weist schon: systemeinstellungen, landeseinstellungen... oder im menue ;)) zu latin1 supplement und da zu superscript two und klicke auf einfügen: e voila ²

    tut in itunes und sonstwo :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche