Hobbystudio im Kücheneck?!

Diskutiere mit über: Hobbystudio im Kücheneck?! im Digital Audio Forum

  1. oxi

    oxi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.05.2005
    Hi Leute!

    Bei mir steht eine kleine räumliche Veränderung an.
    Mein Hobbystudio (zwei Synths, ein Mischpult und ein Mac) soll von B nach A verlegt werden.

    Problem: Meine Zweitwohnung, die momentan - leider - zum Mittelpunkt meines Lebens wurde, bietet keinen getrennten Raum zum Musizieren. Diese Wohnung aufgeben und eine größere suchen, kommt nicht in Frage. Persönliche Erinnerungen und "Stolz" verbinden mich mit dieser Wohnung.

    Nun gut: Lediglich ein freies Eck in der Küche würde sich zum Aufstellen meiner Geräte anbieten.

    Muss ich hier besondere Vorsorge wg. der Luftfeuchtigkeitsschwankungen treffen und wie würdet ihr das machen?
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Studio in der Küche? :eek:

    Wird die Küche häufig und umfangreich benutzt?
    Wenn ja, kannst du dich drauf einstellen bald einen Fettfilm auf deinen Geräten zu haben...

    Im Ernst: Ich halte die Idee für Quatsch und würde mir nochmal überlegen, ob es eine andere Möglichkeit gibt, die Wohnung einzurichten.
     
  3. oxi

    oxi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.05.2005
    Naja, es wird zwei-dreimal die Woche gekocht, Fenster vorhanden. Fettiges kommt selten auf den Herd.

    Es gibt leider keine andere Möglichkeit mehr. Die Wohnung A ist ja seit einem Jahr komplett eingerichtet. Auf die Idee, dass ich da mal mein Studio reinquetschen möchte, bin ich zum Zeitpunkt des Einzugs nicht gekommen. Jetzt hab ich aber fast keine andere Wahl mehr, da mir die Pendlerei von A nach B zu umständlich ist -> fast 160 km mit dem Auto nur wegen "Musik".
     
  4. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    09.11.2004
    Schlafzimmer? Wohnzimmer?

    Eventuell was aus dem Wohnzimmer in die Küche verfrachten, und somit Platz für die Synths schaffen?
     
  5. Quaduser

    Quaduser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Sehe ich auch so - Küche ist ein tödliches Environment für jegliche art von Equipment - selbst bei dampfabzugshaube, geöffnetem Fenster und fettreduziertem Essen (pfuibah - wer isst den sowas ;-) ).
    Da ist ein schlafzimmer ja noch besser - wobei das ja schon wegen der hohen möglichen luftfeuchtigkeit nicht sehr wünschenswert ist.
     
  6. oxi

    oxi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.05.2005
    Möbeltausch von Wohn-/Schlafzimmer in die Küche ist aus Platzgründen nicht möglich. Ich müsste benötigte Sachen rausschmeissen, um da genügend Platz zu schaffen. Das kann es aber auch nicht sein.

    Kann man da nicht mit speziellen Abdeckmaterialien die komplette Ausrüstung schützen?
    Was die Optik betrifft, ist mir dieser Punkt egal!
     
  7. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    09.11.2004
    ein Zelt in der Küche aufstellen? :eek:
     
  8. Karijini

    Karijini Gast

    Einen Raumteiler?


    Im Ernst: mit der Zeit hast Du überall fettigen Staub dranhängen. Das lässt sich nicht verhindern.
     
  9. oxi

    oxi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.05.2005
    Kein Zelt, aber irgendeine feuchtigkeits-staubundurchlässige Folie würde ja schon reichen, denke ich mir.
    Echt beschi**en, wenn die Wohnung zu klein ist!

    Raumteiler in Form von einer neuen Wand?
     
  10. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2004
    komplette wand ziehen oder das ganze vergessen. es sei denn du willst deine Laufwerke nach einem halben jahr wegwerfen und den mixer durchreinigen lassen. die tischhupen kann ich ja noch verstehen(wenns keine klassiker sind)...wie gefällt dir denn die idee mit einem loch in der wand und zumindest mixer und mac in den flur..
    könnte auch nett leise sein
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hobbystudio Kücheneck Forum Datum
Anschaffung für "Hobbystudio" Digital Audio 04.08.2008

Diese Seite empfehlen