Hilfeeee - Simples Prog. für Geburtstagskarten

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Pixies, 25.01.2006.

  1. Pixies

    Pixies Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    22.07.2004
    Tach alle zusammen,

    suche ein wirklich simples Programm um vorhandene Bilder mit ein bisschen Text zusammenzufügen... oder so ähnlich. Weiß gar nicht genau wie ich das beschreiben soll. (Wenn ich das "falsche Forum" erwischt haben sollte: Bitte Lieber Moderator verschieben. Ich wußte nicht so recht wohin damit).

    Am besten wäre folgendes: Vorgefertigtes Template aussuchen (z.B mit Herzchen für Valentinstag, oder Ringe für Hochzeit oder ähnliches "Gedöns"). Text dazu schreiben. Bild laden. Drucken. Fertig.

    Es soll halt Kinderleicht zu bedienen sein. Die Ansprüche sind wohl als "niedrig" einzustufen.

    Habe bei Versiontracker was gefunden: myCard - 1.0.0b (leider keine Link zur Homepage). Das ist grundsätzlich genau richtig. Allerdings ein bisschen "buggy". Deshalb scheidet es aus...

    Für Empfehlungen wäre ich sehr dankbar...

    P.

    PS: Bitte bitte - nicht Photoshop, Painter und Konsorten empfehlen. Ich meinte wirklich simpel. Suche das Programm für einen Computer-Anfänger. Ich möchte Spass und Freude am und mit dem Computer vermitteln und nicht daneben stehen und Probleme lösen... Ihr wißt schon was ich meine.
     
  2. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Keene ahnung...

    Hmm...mir fällt nur Word ein, er hat ja solche Templates zur Verfügung. Ist nicht gerade mac-like so zu arbeiten, aber wenn du ein simples Programm suchst und nur von zu Hause aus druckst... :cool: Freehand und InDesign sind aber auch ganz leicht zu bedienen, allerdings haben sie keine vorgemachte Kärtchenformate mit Cliparts usw.

    blue apple

    p.s. am leichtesten sind vielleicht doch selbstgemalte oder gebastelte Kärtchen mit sehr viel Liebe und Geduld gemacht?! :D
     
  3. MacPopey

    MacPopey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    04.02.2005
  4. Pixies

    Pixies Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    22.07.2004
    Danke für die Antwort. Nur genau das kann ich halt nicht einsetzen.
    Versuch mal jemandem Freehand zu erklären der gerade mal 5 Stunden in seinem Leben vor dem Rechner gesessen hat. Wenn Du dann noch sagst das ist eins der leichten Programme... Nicht gerade ein Motivationsschub!

    Word ist auch viel zu kompliziert. Bis du da ein Bild eingeladen hast und Text drüber usw... ist ein Tag rum. Weil ich 99,9 Prozent der Funktionen gar nicht brauche.

    Um das auch noch mal klar zu stellen: Ich suche ein solches Programm nicht für mich!!! Ich arbeite jeden Tag am Mac mit DTP-Programmen. Ich suche ein klitzekleines Programm was "hübsche und bunte" Geburtstagskarten macht. Mir gehts es zur Zeit nur darum den Spass am Computer zu fördern und die Bedienung näher zu bringen. Wenn dabei dann auch noch ein schönes Ergebniss in Form ein ausgedruckten Karte herraus kommt ist mein Ziel schon erreicht.
    Alles weitere hoffe ich in Zukunft vermitteln zu können. Natürlich wäre es ein schönes Ziel solche Dinge später mal in Photoshop zu machen und alles selber zu "malen". Aber jetzt ist erst mal "Grundschule" angesagt. "Abitur" folgt später.


    Grüße

    P.


    PS: Computer einschalten klappt schon ganz gut :D
    und ein Bild in Iphoto zu recht schneiden auch... :) :) :)
    Und wie groß die Freude sein kann Seiten im Internet selber auf zu rufen!!!
     
  5. Pixies

    Pixies Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    22.07.2004
    Sieht auf den ersten Blick ziemlich gut aus. Probiere ich aus. Leider nur in Englisch. Ich hoffe das ist auch schön einfach zu bedienen. Ziemlich genau sowas suche ich...


    Danke dir... Bin für weiter Vorschläge dankbar...
     
  6. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    also da hat apple doch genau das richtige:

    möglichkeit 1.)
    iLife'06: das neue iphoto bietet ja eine grußkarten-funktion an, inklusive mehrer vorgefertigter templates. eigenes bild direkt aus iphoto draufziehen, text eingeben, fertig. da meine bestellung noch unterwegs ist, weiss ich grad allerdings nicht, ob man das dann auch selbst ausdrucken kann, oder ob nur die bestellung über apple übrig bleibt.
    siehe auch hier: klick

    möglichkeit 2.)
    pages (in iWork enthalten) :
    auch hier gibt es templates für karten, die sehr easy selbst zu verändern sind. auch als simplere alternative für word sehr praktisch. die mutter meiner freundin ist begeistert von pages :)
    siehe auch hier: klick
     
  7. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

  8. Pixies

    Pixies Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    22.07.2004
    Ich schon... aber meine Mutter nicht :D
    Die ist in Rente und hat nicht unbedingt noch die Ambition Druckvorlagenhersteller, Grafiker oder ähnliches zu werden...

    Nur ein bisschen Basteln... viel mit der Hand. Aber manche Dinge sind mit Computer auch ganz schön... Und ich finde gerade die Kombination aus beiden sehr reizvoll.

    Kopfkratz Ende?

    ****lol****
     
  9. Pixies

    Pixies Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    22.07.2004
    Gute Idee - die '05 habe ich noch im Büro rum liegen. Nie wirklich reingesehen.

    KILLER-Argument: "die mutter meiner freundin ist begeistert von pages"...
    Sowas überzeugt mich doch!!! ****grins***

    Das vorher genannte "swiftpublisher". ist eigentlich genau richtig. Leider nur in Englisch. Werde ausprobieren ob das trotzdem geht...

    Vielen Dank für die Hilfe...
     

Diese Seite empfehlen