hilfe

Diskutiere mit über: hilfe im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. marvin27

    marvin27 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2005
    hallo!

    ich hätte folgende frage:

    bei meinem "pc" hat sich das motherboard inkl. prozessor verabschiedet.
    ist es möglich, nur ein apple motherboard+g5 zu kaufen, und damit meine
    bisherige grafikkarte/laufwerke zu verwenden?

    zweite frage: wenn ich nun tatsächlich auf mac umsteige, und dann über "virtual pc " auf meinem mac online spiele - ist dann die möglichkeit dass mir ein virus schaden zufügt gegeben oder nicht? macs sind ja eher immun gegen viren oder?
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Erstmal herzlich Willkommen!

    zu Frage 2: Die Viren können nur innerhalb des Win auf Virtual PC agieren, aber nicht nach "außen" auf das OSX übergreifen.

    Und kleiner Tipp: Schreibe dein Problem in den Titel. Mit "hilfe" weiß keiner, um was es geht (steht auch irgendwo in den Forenregeln).
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo und willkommen im Forum

    Motherboard bekommt man so nicht zukaufen Grafikkarte würde nicht laufen andere Laufwerke eigentlich fast immer.
     
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... und das mit dem Motherboard wird nicht gehen, wegen der Architektur.

    Ansonsten viel spass hier.
     
  5. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.519
    Zustimmungen:
    683
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Und VPC ist zum Spiel absolut untauglich, da es a) lediglich mit win2k am wenigsten lahmarschig läuft, b) keine DirektX-Unterstützung bietet (oder hat sich das bei der neuen Version geändert?) und c) lediglich minimale PC-Hardware simuliert (Standart-Grafikkarte und (ich glaube) Pentium II 233)

    Selbst, wenn Du ein altes G4-Motherboard mit CPU bei ebay ersteigern könntest ist der Einbau in einen PC nicht so einfach, da Du hier bereits ein spezielles Netzteil benötigst. Auch wird ein Großteil Deiner bisherigen Hardware nicht im Mac funktionieren, so z.B. Grafikkarte, diverse Controller, evtl. RAM, etc.

    das einzige, was Du mit Sicherheit weiterverwenden köntest, wären Festplatte und CD/DVD-Laufwerk/Brenner, wobei bei letzterem nicht garantiert wäre, daß der Mac davon booten könnte, was wiederum die Installation von MacOS so ziemlich unmöglich macht!

    Fazit: Laß es, der Aufwand wäre zu Groß und mit zu viel Glück (die richtigen Teile bei ebay) verbunden. Spare lieber auf einen richtigen Mac, wenn es unbedingt ein Mac sein soll, oder suche einen gebrauchten für weniger Geld. Mittlerweile kann man einen Mac übrigens auch auf Ratenzahlung kaufen (meiner ist im September endlich abbezahlt! ;))!
     
  6. Geolino

    Geolino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Scheint ziemlich aussichtslos zu sein, vor allem, weil das mit dem Spielen halt echt nichts werden würde...

    Ich dachte man könnnte die GraKa's flashen, oder? Hab mal so was gehört *grübel*

    Geo
     
  7. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Das mit dem Flashen ist schon möglich hin und wieder. Aber dann muss das Motherboard immer noch reingefrickelt werden. Ein großer Vorteil des Macs ist ja das zusammenspiel der Komponenten (mal abgesehen von den Lüftern des 1,8;)).
    Dieser Vorteil würde hier verspielt werden.

    Mal eine andere Frage warum willst du Switchen vielleicht wäre der Mini eine Lösung. Ich glaube kaum das du das Motherboard günstiger bekommen würdest wie den Mini Komplett.
     
  8. Xel

    Xel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2005
    mit nem mini kann er aber auch nicht wirklich spiele spielen - oder?
    da dürfte er auch bei mac-spielen probleme bekommen...

    ich würde eher n bissel sparen und mir n imac holen - entgegen vieler meinungen glaube ich das der zum spielen durchaus geht - ich werd meine nfür 3d-grafik-erstellung nutzen (wenn er endlich ankommt) und kenne einige die mir schwächeren macs sowas betreiben, da wird er doch n simples spiel hinbekommen (und wenn ma die grafik details auf mittel stellen muss is das ja nun auch kein beinbruch oder?)

    also von einem zusammenfriemeln würd ich abraten, das tolle am mac ist doch
    1. die abgestimmtheit seiner komponenten
    2. das design
    3. die einfachheit

    alle 3 aspekte würden demnach flachfallen (wenigstens teilweise) wär doch schade oder?
     
  9. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.519
    Zustimmungen:
    683
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Bleibt nur die leidige Tatsache, daß die wenigsten Spiele auch für den Mac angeboten werden. Und wenn bleibt der Preis für die Spiele über Jahre hinweg stabil bei über 50,–€.

    Was das Spielen angeht hat der PC dank der größeren Unterstützung hier deutlich den Vorteil auf seiner Seite :( Wenn das Hauptaugenmerk auf's Spielen ausgelegt ist, würde ich doch weiterhin zum PC raten.

    Ich habe auch meinen PC (ein letztes Mal) notdürftig vor einem halben Jahr aufgerüstet und nutze den nur noch zum daddeln und für Videoschnitt (Auch bei letzterem ist er unter win98 deutlich schneller als der G5 – traurig aber wahr) Alles andere – Arbeiten, Internet, Spaß haben, sprich 95% meiner Tätigkeit am Rechner müssen Pismo und G5 herhalten ;)
     
  10. Xel

    Xel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2005
    hui - ja sicher irgendwo las ich ma was:
    mac is for working, linux is for networking, windows is for solitär
    is sicherlich wahr, aber man kann sich ja auch mit wenigen spielen die zeit vertreiben (wie viele pc spiele erscheinen pro monat und wie viele davon kannst du innerhalb eines monats durchspielen, wenn du - ganz nebenbei - noch arbeiten musst?

    ob das cutten bei win schneller geht oder bei mac - kann ich nich beurteilen, aber sehen wirs mal so: wenn du alles am win machen würdest ginge nichts schneller weil dann geht der schneller in die knie und du musst deine zeit auf neuinstallieren verschwenden ^^ (sicher, wenn du nur wenig tust klappt das sicher gut, aber ich will mir nich 3 rechner hinstellen nur wei das betriebssystem bei der 20. anwendung die ich installiere instabil wird (wenn es das nich vorher schon war) ^^
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - hilfe Forum Datum
Hilfe meine Fenster werden manchmal ganz groß...Warum? Mac Einsteiger und Umsteiger 08.11.2016
Fotos nach Back Up können nicht geöffnet werden. HILFE! Mac Einsteiger und Umsteiger 31.10.2016
Safari/Fotos Einsteiger Hilfe Mac Einsteiger und Umsteiger 06.10.2016
Imac 27 Brauche Hilfe Mac Einsteiger und Umsteiger 08.09.2016
Kaufberatung Apple Neuling: neues MB 12" oder altes Pro13"? Mac Einsteiger und Umsteiger 01.08.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche